afm
FC St. Pauli - AFM

Die AFM ist die “Abteilung Fördernde Mitglieder im FC St. Pauli von 1910 e.V.“
Gegründet 1999, ist die AFM die Abteilung des Vereins, in der alle Mitglieder organisiert sind, die nicht aktiv Sport im FC St. Pauli treiben, bzw. die nicht eines der Breiten- und Amateursportangebote passiv unterstützen wollen.

 

Die AFM möchte denjenigen Fans eine Heimat bieten, denen der Profi- und Jugendfußball sowie die Vereins- und Fankultur des FC St. Pauli am Herzen liegen.

AFM-Mitglieder fördern und unterstützen z.B. mit ihren Mitgliedsbeiträgen wesentlich den Jugendfußball in unserem Verein und schaffen damit nachhaltig und zukunftsorientiert die Voraussetzungen für eine ganzheitliche Ausbildung junger Profi-Fußballspieler aus den eigenen Reihen.

Über 75 Prozent der Mitgliedsbeiträge fließen direkt in Projekte und Maßnahmen der Nachwuchsförderung. Damit konnten die AFM-Mitglieder den Jugendfußball im FC St. Pauli in den vergangenen Jahren – auch in wirtschaftlich sehr schweren Zeiten – konstant auf einem sehr hohen Niveau halten.

Mit den Beiträgen der AFM-Mitglieder werden bleibende Werte für den FC St. Pauli geschaffen. Das Trainingszentrum an der Kollaustraße, das Nachwuchsleistungszentrum am Brummerskamp sowie das Jugendtalenthaus und jegliche Projekte der pädagogischen Betreuung unserer Jugendspieler wurden und werden von der AFM gefördert und finanziert.

Ein weiterer wichtiger Abteilungszweck der AFM ist die Förderung von Fan- und Vereinskultur. In diesem Rahmen wurden und werden, aus den Mitgliedsbeiträgen der AFM-Mitglieder, das entstehende Vereinsmuseum, die Fanräume in der Gegengerade, das internationale antirassistische Fanturnier  sowie diverse andere politisch und fankulturell bildende Veranstaltungen hier bei uns am Millerntor unterstützt und finanziert.

In der AFM gibt es auch diverse Projekte, bei denen sich die Vereinsmitglieder aktiv selbst einbringen können. Das jährlich erscheinende “Young Rebels – Magazin“, das AFM-Radio, die Ü50-Veranstaltungen und diverse andere Initiativen sind nur einige der sehr erfolgreichen Unternehmungen, die seit Jahren in der AFM ehrenamtlich organisiert werden. Wir sind dabei jederzeit offen für neue Ideen und Impulse!

Mit Eurer Mitgliedschaft in der AFM werdet ihr also nicht nur ein wirklicher Teil des FC St. Pauli – Ihr schafft auch nachhaltige und zukunftssichernde Werte.

Werde ein Teil des FC St. Pauli - werde ein Teil unseres Vereins!

Weitere Informationen zur AFM findest Du hier: www.fcstpauli-afm.de

FC St. Pauli von 1910 e.V.

Abteilung Fördernde Mitglieder (AFM)

Harald-Stender-Platz 1
20359 Hamburg
Tel.: 040 317 874 25
Fax: 040 317 874 26
Mail: afm@fcstpauli.com

AFM-Büro Gegengerade:

Geöffnet von Montag bis Freitag 14 Uhr bis 19 Uhr

AFM-Büro Südtribüne (Kartenbörse):

Geöffnet am Spieltag von zwei Stunden vor Anpfiff bis mindstens eine Stunde nach Abpfiff