Ehrenrat
FC St. Pauli - Ehrenrat

Auf der Jahreshauptversammlung am 26. November 2012 wählten die Mitglieder des FC St. Pauli einen neuen Ehrenrat. Die Amtszeit beträgt fünf Jahre.

Der Ehrenrat besteht aus fünf Mitgliedern, die das 35. Lebensjahr vollendet haben müssen. Die Ehrenräte wählen aus ihrer Mitte einen Vorsitzenden und zwei Stellvertreter.

Der Ehrenrat wird auf Antrag eines Vereinsmitgliedes oder Vereinsorgans bei Streitigkeiten innerhalb des Clubs tätig, und zwar als Schlichtungsorgan, Ehrengericht und Berufungsinstanz bei Ausschlüssen.

Weiterhin haben es sich die fünf Weisen zur Aufgabe gemacht, langjährige Mitglieder zu ehren sowie besondere Geburtstage und Ehrentage würdig zu begleiten.

Der Ehrenrat ist per E-Mail erreichbar und zwar unter ehrenrat@fcstpauli.com.

 

 

Ehrenratsmitglieder (in alphabetischer Reihenfolge):


 

     Peter Haselau
    
(Mitglied seit 1964)

 

 

 

 

 

 

    

     Manfred Heinzinger
     (Mitglied seit 1991)

 

 

 

 

 

 

     Günther Merckel
     (Mitglied seit 1948)

 

 

 

 

 

 

     Winfried von Rutkowski
     (Mitglied seit 2002)

 

 

 

 

 

 

 

    

     Heiko Schlesselmann
     (Mitglied seit 1993)