{} }
Zum Inhalt springen

Heimspiel gegen FCN - aktuelle Infos für Ticket-Inhaber*innen

Nach der Allgemeinverfügung der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, die aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um das Coronavirus eine Austragung von Veranstaltungen sowie Versammlungen ab 1.000 Menschen untersagt, steht nun fest, dass das Heimspiel unserer Kiezkicker gegen den 1. FC Nürnberg am Sonntag (15.3.) ohne Zuschauer stattfinden wird. Hier folgen wichtige Infos für alle Fans, die sich ein Ticket für das Spiel gegen den FCN gekauft haben.

Für alle, die für die Partie gegen Nürnberg eine Karte (Tageskarten, Dauerkarten, Jahreskarten, Saisonpakete) besitzen, besteht ein Rückgaberecht. Diesem wird der FC St. Pauli selbstverständlich nachkommen. Der FC St. Pauli wird im Laufe der nächsten Tage gesondert darüber informieren und Ticketkäufer*innen nach Möglichkeit direkt kontaktieren, welche Optionen es gibt und wie die Abwicklung ablaufen wird.

Dazu eine dringende Bitte: Seht bitte davon ab, das Geld über Eure Bank zurückzufordern und erspart uns so unnötige Zusatzkosten. Mehrkosten, Hotelkosten u.ä. können nicht erstattet werden. Tickets, die beim Gast erworben wurden, werden über den 1. FC Nürnberg erstattet.

Bereits erworbene Eintrittskarten für die ausstehenden Spiele gegen den 1. FC Heidenheim (Sonnabend, 4.4., 13 Uhr), FC Erzgebirge Aue (24. bis 27.4. / noch nicht terminiert) und SSV Jahn Regensburg (Sonntag, 10.5., 15:30 Uhr) behalten zunächst ihre Gültigkeit, bis feststeht, wie es unabhängig von der Entscheidung der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, mit den Spielen der 2. Bundesliga weitergeht. Für den Fall dass diese Spiele ohne Zuschauer stattfinden oder gar abgesagt werden, werden auch hier selbstverständlich die Eintrittskarten aus dem Mitgliederverkauf erstattet.

 

Euer Kartencenter

Foto: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's