{} }
Zum Inhalt springen

1.Frauen qualifizieren sich für Hallenmasters

Die 1. Frauen des FC St. Pauli hat sich frühzeitig für das Hamburger Hallenmasters qualifiziert. Damit reihen sich die Kiezkickerinnen in die Riege der acht besten Frauenfußballteams Hamburgs ein. Auch die U23 des FC St. Pauli wird bei dem Turnier in der Alsterdorfer Sporthalle am Start sein.

Anfang Januar ist es wieder soweit: Am 12. Januar 2014 von 11-16 Uhr findet in der Alsterdorfer Sporthalle das Hallenmasters mit Hamburgs acht besten Frauenfußballteams statt. Qualifiziert haben sich bisher die Regionalligateams vom Hamburger SV und von Bergedorf 85 sowie die Verbandsligisten Bramfeld, Eilbek, Duwo und St. Pauli. Aller Voraussicht nach werden Union Tornesch und Wellingsbüttel das Teilnehmerfeld komplettieren.

Die frühzeitige Qualifikation der Kiezkickerinnen ist der verdiente Lohn für eine bislang perfekte Saison. Das Team – gerade erst in Hamburgs höchste Spielklasse aufgestiegen – belegt aktuell mit sieben Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen einen hervorragenden 3. Tabellenplatz.

Bereits einen Tag zuvor, am 11. Januar 2014, wird die U23 des FC St. Pauli in der Alsterdorfer Sporthalle beim Hallenmasters der Herren antreten. Fußballbegeisterte Anhänger des FC St. Pauli sichern sich am besten gleich ein Kombiticket und unterstützen beide Teams. Alle Karten berechtigen zur freien Fahrt zur Veranstaltung im Bereich des HVV.

Infos zum Hallenmasters, Kartenvorverkauf und Frauenfußball unter: www.fcstpauli-frauenfußball.de

 

Foto: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's