{} }
Zum Inhalt springen

506 Stufen für den guten Zweck

Getreu dem Motto „Stairways into the Blu - Walk the World for Childhood” geht es im offiziellen Partnerhotel des FC St. Pauli, Radisson Blu Hotel, Hamburg wieder hoch hinaus.

Am Sonntag (20.9.) werden im Radisson Blu Hotel in Hamburg wieder zahlreiche Mitarbeiter und sportbegeisterte Hamburger in ihre Laufschuhe schlüpfen und die 27 Etagen des höchsten Hotels der Stadt mit 108 Höhenmetern und 506 Stufen bewältigen. Durch die Einnahmen der Startgebühren unterstützt das Hotel die „World Childhood Foundation“ als Teil des Responsible Business Monats der Carlson Rezidor Hotel Group, die von Königin Silvia von Schweden gegründet wurde. Weitere Bestandteile des Programms sind unter Anderem die Gesundheitsaktion mit besonderen Workshops für die Mitarbeiter und die Aktion „Learning Kids“ der Stiftung „Kinderjahre“.

Aufgrund seiner außergewöhnlichen Bauweise sowie seiner Höhe schmückt das Radisson Blu Hotel, Hamburg seit über vier Jahrzehnten die Skyline der Hansestadt.              

Seit Juni 2014 punktet es mit einer weiteren Attraktion: Die Eventlocation „High End“ bietet Gästen eine spektakuläre Dachterrasse auf 115 Metern Höhe, mit atemberaubenden Panorama-Blick über die Stadt. Wer sich nun der Herausforderung des Treppenlaufs stellen will, wird nicht nur mit dem Ausblick belohnt – die jeweils drei schnellsten Läuferinnen und Läufer erhalten erstklassige Hotelarrangements als Preise. Darüber hinaus erhalten alle Läufer welche erfolgreich die Stufen erklimmen, eine Urkunde mit ihrer persönlichen Bestzeit. „Der "Walk the World for Childhood" ist nicht nur als sportlicher Anreiz für die Teilnehmer zu verstehen, wir verfolgen damit auch eine gute Sache“, sagt Oliver Staas, General Manager, des Radisson Blu Hotel, Hamburg.
 
"Die „World Childhood Foundation“ sorgt dafür, dass jedes Kind die Chance auf eine gesunde und sichere Kindheit hat. Dieses Unterfangen möchten wir durch die Spende der eingenommenen Startgelder gerne unterstützen.“

Der Treppenlauf startet um 10 Uhr. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich und kostet 15 Euro bei vorheriger Anmeldung und Zahlungseingang, 17 Euro dann bei Anmeldung am Lauftag vor Ort. Alle Teilnehmer sind anschließend zum Sportlerbuffet eingeladen. Zuschauer sind in der Eventlocation „High End“ im 26. und 27. Stock herzlich willkommen, den Lauf und die abschließende Siegerehrung mitzuverfolgen.

Die Anmeldung hat bereits begonnen und ist auf eine Teilnehmerzahl von 100 Läufern begrenzt. Anmeldeformulare können hier runtergeladen werden: KLICK!

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's