{} }
Zum Inhalt springen

Bernd von Geldern neuer Merchandising-Geschäftsführer

Zwei wichtige Entscheidungen hat der FC St. Pauli im Zuge des Rückkaufs der Merchandisingrechte vollzogen. Die Upsolut Merchandising GmbH und Co. KG geht in die neu gegründete FC St. Pauli Merchandising GmbH und Co. KG auf. Die umbenannte Gesellschaft ist eine 100 prozentige Tochter des FC St. Pauli. Andreas Rettig fungiert als Geschäftsführer.

Zum 1. Oktober wird Bernd von Geldern neben Andreas Rettig ebenfalls Geschäftsführer der FC St. Pauli Merchandising GmbH und Co. KG. „Mit Bernd von Geldern haben wir einen absoluten Fachmann für das Merchandisinggeschäft für uns gewinnen können. Er kennt das Geschäft aus seiner vorherigen Tätigkeit bei Upsolut und Do You Football. Was für uns natürlich ebenfalls wichtig ist: Er kennt den Verein und das Umfeld seit etlichen Jahren. Nicht zuletzt hat er mit seinem hochprofessionellen und lösungsorientierten Ansatz während des Rechtsstreits zwischen uns und Upsolut einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.“

Auch Bernd von Geldern blickt voller Vorfreude auf die neue Aufgabe: „Für mich schließt sich ein Kreis. Ich habe den FC St. Pauli zunächst journalistisch begleitet, später dann als Geschäftsführer der Upsolut Merchandising GmbH und Co. KG und als Ausstatter. Jetzt freue ich mich riesig darauf, dabei zu helfen, diesen tollen Verein mit seinen Werten und natürlich auch dem Totenkopf im Bereich Merchandising weiter voranzubringen und für die Zukunft gut aufzustellen.“

 


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's