{} }
Zum Inhalt springen

"Das war ein guter TEst für uns"

Für unsere Kiezkicker endete die Generalprobe gegen den FC Sevilla mit einer knappen 1:2-Niederlage. Nach der Partie gegen den Europa League Sieger waren wir in der Mixed Zone für Euch auf Stimmenfang.

Robin Himmelmann: "In der ersten Halbzeit haben wir es besser gemacht, wir standen defensiv gut und haben nur wenig zugelassen. In der zweiten Halbzeit hatten wir dann nicht mehr so viele Balleroberungen, entsprechend sind wir auch nicht mehr so oft vors Tor gekommen. Beim Ausgleich komme ich einen Tick zu spät und dann schiebt er den Ball ins leere Tor."

Lasse Sobiech: "Wir haben gegen Sevilla, die zweifelsohne eine hohe Qualität haben, über weite Strecken der Partie defensiv gut gestanden und wenig zugelassen. Sevilla hat den Ball gut laufen lassen. Stuttgart erwarte ich ähnlich spielstark und so war das mit Blick auf den Ligastart heute ein guter Test für uns."

Christopher Buchtmann: "Wir spielen nicht so oft gegen so einen Kracher. Wir standen defensiv recht gut und hatten gute Kontermöglichkeiten, die wir aber etwas unkonzentriert abgeschlossen haben. Mit unserem Auftritt können wir dennoch zufrieden sein. Wir sind auf einem guten Weg."

Marc Hornschuh: "Sevilla ist eine ganz starke Mannschaft. Da kann es passieren, dass sie zwei, drei Mal durchkommen. In der Defensive haben wir bis auf wenige Ausnahmen aber kaum etwas zugelassen. Beide Gegentore waren natürlich ärgerlich. In den Situationen müssen wir noch kompakter stehen, dann passiert uns das auch nicht. Das Zusammenspiel mit Vegar hat sehr gut funktioniert, die eine oder andere Offensivaktion hatten wir, zudem standen wir defensiv gut."

Philipp Ziereis: "Wir haben eigentlich gut verteidigt, aber zwei dumme Gegentore bekommen. Sevilla hat eine brutale Qualität. Dafür haben wir wenig Tore zugelassen und uns selbst Chancen erarbeitet. Ich hätte gerne wenigstens ein Unentschieden geholt. Auf der heutigen Leistung können wir aufbauen. Fußballerisch müssen wir noch zulegen. Nächste Woche kommt dann der Feinschliff."

Fafa Picault: "Es war ein guter Test gegen einen richtig guten Gegner. Sevilla ist eine der besten Teams in Spanien, das hat man heute auch gesehen. Wir haben es aber gut gemacht, leider konnten wir die gute Leistung aus der ersten Halbzeit nach der Pause nicht ganz bestätigen. Ich bin guter Dinge, dass wir gut vorbereitet in den Ligaauftakt gegen Stuttgart gehen werden."

 

(ek/hb/jk)

Foto: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's