{} }
Zum Inhalt springen

Der Kiez wird grüner

Wirklich sehen kann man es nicht, aber der Kiez ist definitiv grüner geworden. Seit der FC St. Pauli und Ökostromanbieter LichtBlick ihre Energiepartnerschaft bekannt gegeben und das gemeinsame Energieprodukt KiezStrom ins Leben gerufen haben, sind mehr als 1.500 FC St. Pauli-Fans und Hamburger zum Ökostrom und Ökogas mit dem Totenkopf gewechselt.

KiezStrom sind 100 Prozent Ökostrom aus erneuerbaren Energien und klimaneutrales Gas. Mit einem Wechsel zu uns setzt ihr nicht nur ein klares Zeichen gegen Kohle- und Atomstrom, sondern unterstützt gleichzeitig soziale Projekte auf St. Pauli. Denn für jeden Kunden und Monat spenden der FC St. Pauli und LichtBlick eine Kilowattstunde für soziale Einrichtungen rund um den Kiez.

Das erste Projekt wird bereits gesponsert: Fanräume e.V. wird mit 100 Prozent Ökostrom versorgt – und wir übernehmen die Stromrechnung. Doch es sollen noch viele weitere Projekte folgen. Dafür benötigen wir eure Unterstützung! Kommt zu KiezStrom und helft uns, den Kiez grüner und sozialer zu gestalten.

Auch für jeden einzelnen KiezStromer springt bei einem Wechsel etwas heraus: Mit jedem Tor, das der FC St. Pauli in einer Saison schießt, schreiben wir euch eine Kilowattstunde auf der nächsten Jahresabrechnung gut. Das heißt: Schießt der Verein, wie beispielsweise in der letzten Saison, 44 Tore, bekommt ihr am Ende 44 kWh gutgeschrieben – genug um vier Monate Bier im Kühlschrank kalt zu stellen.

Neugierig geworden? Dann kannst Du unter www.kiezstrom.com mehr erfahren und natürlich auch gleich zum KiezStromer werden. Als Dankeschön gibt´s eine tolle Bekenner-Tasche.

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's