{} }
Zum Inhalt springen

DFB zeichnet Blindenfußballer aus

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) hat die Blindenfußball-Abteilung des FC St. Pauli mit der Sepp-Herberger-Urkunde ausgezeichnet. Damit wird die besondere Arbeit des FC St. Pauli im Bereich des Behindertensports geehrt. Die Verleihung findet am Freitag (27.3.) in Mannheim statt.

Die Abteilung Blindenfußball des FC St. Pauli erhält am kommenden Freitag (27.3.) im Mannheimer Rosengarten die Sepp-Herberger-Urkunde 2015. Damit würdigt der Deutsche Fußball Bund (DFB) das Engagement im Bereich Behindertenfußball. So hat der FC St. Pauli etwa neben der Hamburger Blindenschule einen eigenen Trainingsplatz nur für blinde und sehbehinderte Sportlerinnen und Sportler eingerichtet. Mit der Auszeichnung ist ein Preisgeld von 5.000 Euro verbunden.

 

(pl)


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's