{} }
Zum Inhalt springen

Erfolgreicher 2. Spieltag für unsere Blindenfußballer

Die Blindenfussballer gastierten am 2. Spieltag der Blindenfussball-Bundesliga in Stuttgart. Hier bestritt das Team von Coach Wolf Schmidt zwei Partien. Endete das erste Spiel gegen Chemnitz noch 1:1, stand gegen den ISC Viktoria Dortmund-Kirchderne ein deutlicher 6:0-Erfolg zu Buche.

Das Team absolvierte am Sonnabend (4.6.) zunächst das Spiel gegen den Chemnizer FC. Dies endete mit einem hart erkämpften 1:1-Unentschieden, dass uns Paul Ruge mit seinem ersten Tor in der Bundesliga rettete. Am Sonntag (5.6.) trafen die Kiezkicker auf den ISC Victoria Dortmund Kirchderne. Hier feierte das Schmidt-Team einen klaren 6:0-Erfolg. Besonders beeindruckte Jonathan Tönsing mit seinem Viererpack. Dabei gelang ihm ein lupenreiner Hattrick vor der Pause. Für die weiteren Tore sorgten Serdal Celebi und Paul Ruge.

Der 3. Spieltag findet am 16. und 17. Juli 2016 dann in Hamburg auf der Sportanlage des Bildungszentrums für Blinde und Sehbehinderte (Borgweg 17a, 22303 Hamburg) statt. Am Sonnabend (16.7.) treffen unsere Blindenfußballer um 9 Uhr gegen die SG PSV Köln / SV Teutonia Köppern und um 17 Uhr gegen den amtierenden Meister SF/BG Blista Marburg. Am Sonntag (17.7.) tritt der FC St. Pauli um 15 Uhr gegen den FC Viktoria 1889 Berlin an.

Ihr seid alle herzlich eingeladen, das Team unserer Blindenfußballer zu unterstützen!

 

(hb)

Fotos: FC St. Pauli

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's