{} }
Zum Inhalt springen

FC St. Pauli präsentiert neue hummel-Trikots

Rund 800 Anhänger des FC St. Pauli kamen am Freitagabend (20.6.) in den Ballsaal der Südtribüne, um der Präsentation der neuen Jerseys von hummel für die Spielzeit 2014/15 beizuwohnen. Das Warten hat sich gelohnt.

Um Punkt 19:10 Uhr war es soweit. Das Warten hatte ein Ende und die Anhänger des FC St. Pauli bekamen die Jerseys für die neue Saison endlich zu Gesicht. Sören Gonther, Philipp Tschauner, Daniel Buballa, Christopher Nöthe und Philipp Heerwagen hatten sich die Spielkleidung für die neue Saison übergestreift und betraten unter Applaus die Bühne. Die Katze war aus dem Sack.

Ein langer Prozess war auch die Entwicklung des Trikots, berichtete Josip Grbavac, Marketingleiter des FC St Pauli: „Wir haben viele Gespräche geführt und hummel hat den FC St. Pauli verstanden. Dieser Verein legt seinen Fokus nicht nur auf den sportlichen Bereich, sondern hat mit KIEZHELDEN auch eine soziale Seite. Das Gute an den Gesprächen war, dass hummel genau das sehr schnell verstanden hat und diesen Weg mit uns gehen wollte.“

Ein Grund dafür, dass hummel keine Probleme hatte, die DNA des FC St. Pauli zu verstehen, lag für Marc Nicolai Pfeifer, Manager Teamsport bei hummel, daran, dass „hummel die soziale Komponente genauso am Herzen liegt wie dem FC St. Pauli. Für uns ist es wichtig, dass es immer eine Verbindung zwischen dem gesellschaftlichen Engagement und Sport gibt und dass dies nicht nur leere Worte sind. Das Projekt KIEZHELDEN trifft es genau auf den Punkt und ist für hummel ein Glücksfall, denn es ist nicht nur Marketing, sondern wird auch gelebt“, so Pfeifer weiter. Was das Sportliche angeht, gab Pfeifer sogleich die Marschroute vor: „Wir hoffen, dass wir gemeinsam mit St. Pauli erfolgreich sein werden.“

Auch Teammanager Christian Bönig konnte aus Kreisen der Mannschaft nur Positives berichten: „Die Jungs waren natürlich ganz gespannt, was da in der neuen Saison auf sie zukommt. Als dann die Katze aus dem Sack gelassen wurde, waren alle total begeistert und glücklich“, schildert Bönig die Reaktion der Mannschaft. Dass die neuen Arbeitsklamotten ein voller Erfolg werden würden, war für Designer Jason Lee sehr schnell klar: „Wir waren von Anfang an auf einer Wellenlänge.“ Und Marc Nicolai Pfeifer ergänzte: „Wir haben sehr viel Herzblut in die Teile gesteckt und hoffen, dass man das auch sieht.“

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's