Zum Inhalt springen

Fcstpauli.tv für lau

Die Englische Woche ist vorüber, nun geht es in der 2. Bundesliga wieder im gewohnten Rhythmus weiter. Die Kiezkicker müssen dabei am Sonnabend (1.10.) bei Hannover 96 ran. Cheftrainer Ewald Lienen und Geschäftsleiter Sport Thomas Meggle gaben auf der Pressekonferenz am Donnerstag einen Ausblick auf die Begegnung.

Angesichts der noch immer unbefriedigenden Punkteausbeute aus den bisherigen Saisonspielen forderte Lienen erneut eine Rückbesinnung auf die Grundtugenden des Fußballs: "Unser Thema ist es, als Mannschaft zusammenzustehen, zusammenzuarbeiten und alles für den Erfolg zu tun." Es sei nicht förderlich, zu lange über Fehler zu sprechen, die in den vergangenen Spielen passiert sind. "Klar, wollen wir das nach Möglichkeit vermeiden. Aber wenn sie passieren, wollen wir sie gemeinschaftlich als Mannschaft ausbügeln."

Das Engagement stimmte bereits in der Englischen Woche, war sich die sportliche Führung einig. "Es waren noch individuelle Fehler dabei, aber die Bereitschaft war aus unserer Sicht vorhanden. Das wollen wir den Spielern nicht absprechen", sagte Thomas Meggle. So sollen auch gegen den stark besetzten Bundesligaabsteiger Hannover 96 mannschaftliche Geschlossenheit, Einsatz und Wille zum Erfolg führen.

Da die Pressekonferenz deutlich länger dauerte als sonst, ist die Version, die jetzt kostenlos bei fcstpauli.tv abrufbar ist, ein bisschen gekürzt.

 

(hbü)

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin