{} }
Zum Inhalt springen

fcstpauli.tv für lau

Bevor es am Freitagabend (22.8., 18:30 Uhr) im Ligabetrieb gegen den SV Sandhausen weitergeht, stellte sich Cheftrainer Roland Vrabec am Mittwoch (20.8) auf der obligatorischen Pressekonferenz den Fragen der Journalisten.

Die Ausgangslage ist für beide Vereine in der Liga ähnlich, schließlich holten sowohl die Kiezkicker als auch die Sandhäuser aus den ersten beiden Saisonspielen jeweils insgesamt einen Punkt. Im Pokal sieht die Sache ganz anders aus. Denn während sich das Team von Roland Vrabec souverän für die zweite Runde qualifizierte, schied der SVS durch ein 1:4 gegen Bielefeld aus.

Einen Vorteil möchte der Cheftrainer der Braun-Weißen daraus allerdings nicht ableiten. "Ich kenne den Charakter der Sandhausener Mannschaft nicht. Nach so einem Spiel wie in Bielefeld und den ersten Spielen der Saison kann das ja auch etwas in der Mannschaft bewirken. Man rückt enger zusammen und wehrt sich gegen die Widrigkeiten. Die Mannschaft fährt nach Hamburg und kann sich hier vor vielen Zuschauern beweisen", bot der 40-Jährige eine Interpretation an, die die Aufgabe am Freitag für seine Schützlinge nicht eben leichter machen würde.

Die Pressekonferenz gibt es kostenlos im Video bei fcstpauli.tv und auf Youtube.

 

(hbü)

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's