{} }
Zum Inhalt springen

fcstpauli.tv für lau

Trotz der Niederlage in Aue zeigte sich Cheftrainer Thomas Meggle auf der Pressekonferenz am Montag (22.9.) zuversichtlich, dass die Partie gegen Eintracht Braunschweig mit einem besseren Resultat für die Kiezkicker enden wird.

"Wir sind gut davor, dass wir sagen: ''Jetzt kommt es zum Knall und wir holen Punkte", beschrieb Meggi die aktuelle Einstellung der Mannschaft. Der Weg zum Erfolg führt dabei in erster Linie über eine gute Defensivleistung. "Wir wollen die Null halten. Das ist die Basis unseres Spiels", sagte der Cheftrainer. Vorne habe sein Team die Qualität, um dann auch Tore zu erzielen. Das hätten die letzten Spiele gezeigt.

Angesichts der nach wie vor angespannten Personalsitution konnte Meggle am Montag noch nicht konkretisieren, wie der Kader am Dienstag aussehen wird. "Wir werden sehen, wer morgen fit ist, wer sich in welchem Zustand zurückmeldet."

Die ganze Pressekonferenz gibt es kostenlos bei fcstpauli.tv. Dort findet Ihr auch die Stimme vor dem Spiel mit Kapitän Sören Gonther, dessen Einsatz am Dienstag allerdings noch mehr als fraglich ist.

 

(hbü)

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's