{} }
Zum Inhalt springen

Joachim Philipkowski verlängert beim FC St. Pauli

Der FC St. Pauli und U19-Trainer Joachim Philipkowski weiten die gemeinsame Zusammenarbeit aus. Der 55-Jährige und Thomas Meggle, Geschäftsleiter Sport, verständigten sich auf die Verlängerung des im Sommer auslaufenden Vertrages um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2017.

Philipkowski, der mit wenigen Unterbrechungen seit 1994 als Trainer beim FC St. Pauli tätig ist, wird zukünftig nicht mehr in Doppelfunktion als Leiter des Nachwuchsleistungszentrums und Trainer der U19 tätig sein, sondern sich ausschließlich um die U19 der Braun-Weißen kümmern. „Ich freue mich riesig, für diesen Verein arbeiten zu können. Die Entwicklung und Weiterentwicklung von Talenten ist Jahr für Jahr eine große, aber auch spannende Herausforderung, der ich mich immer wieder mit viel Freude stelle“, erklärte der 55-Jährige.

„Aufgrund des enormen Arbeitsaufwandes, den beide Positionen mit sich bringen, macht es Sinn, diese zu trennen“, erklärt Thomas Meggle. „Piepel konnte sich entscheiden und hat die U19 gewählt. Wir sind sehr froh, dass wir weiter mit ihm zusammenarbeiten, ist er doch ein hervorragender Trainer und absoluter Fachmann im Nachwuchsbereich.“

 

(cp)

Foto: FC St. Pauli

 


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's