{} }
Zum Inhalt springen

Platz 5 beim Turnier in Brünn

Am vergangenen Freitag (24.5.) machten sich unsere Blindenfußballer auf den Weg nach Tschechien. Beim internationalen Turnier in Brünn erreichten sie den fünften Platz.

Insgesamt sechs Teams nahmen an dem Turnier teil, darunter der BFC Worcester (Double-Gewinner aus England), der IFC Bahia (Meister aus Brasilien) und der MTV Stuttgart. Als "Abenteuer" bezeichnete Trainer Wolf Schmidt die Reise in mehr als 800 Kilometer entfernte Brünn kurz vor der Abfahrt. Zufrieden zeigte er sich im Anschluss an das Turnier: "Es war ein absolutes Spitzenerlebnis auf einem Spitzenturnier!"

Gegen die starke Konkurrenz taten sich die Braun-Weißen schwer. Am ersten Turniertag unterlag man den Stuttgartern mit 0:5, anschließend dem Gastgeber Avoy MU Brünn und den Engländern aus Worcester jeweils denkbar knapp mit 0:1. Gegen den späteren Sieger ICB Bahia musste das Team dann eine deutliche Niederlage hinnehmen, 9:0 stand es am Ende für die starken Brasilianer.

Zum Abschluss stand die Partie gegen den BSC Prag, der ebenfalls null Punkte, aber das um zwei Treffer schlechtere Torverhältnis aufweiste, auf dem Programm. Dank des 1:1 sicherten sich unsere BlindenfußballerInnen den fünften Platz.

 

Der Spielplan

Avoy MU Brünn - ICB Bahia 0:3

FC St. Pauli - MTV Stuttgart 0:5

BSC Prag - BFC Worcester 0:2

Avoy MU Brünn - FC St. Pauli 1:0

ICB Bahia - BSC Prag 8:0

MTV Stuttgart - BFC Worcester 2:0

Avoy MU Brünn - BSC Prag 1:0

ICB Bahia - MTV Stuttgart 3:3

FC St. Pauli - BFC Worcester 0:1

MTV Stuttgart - BSC Prag 7:0

Avoy MU Brünn - BFC Worcester 1:2

ICB Bahia - FC St. Pauli 9:0

Avoy MU Brünn - MTV Stuttgart 0:13

ICB Bahia - BFC Worcester 14:0

FC St. Pauli - BSC Prag 1:1

 

Die Abschlusstabelle

1. ICB Bahia - 13 Punkte / 37:3 Tore

2. MTV Stuttgart - 13 Punkte / 30:3 Punkte

3. BFC Worcester - 9 Punkte / 5:17 Tore

4. Avoy MU Brünn - 4 Punkte / 3:18 Tore

5. FC St. Pauli - 1 Punkt / 1:17 Tore

6. BSC Prag - 1 Punkt / 1:19 Tore

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's