{} }
Zum Inhalt springen

Restkarten für Braunschweig, Berlin ausverkauft

Am Montag (2.2.) fand der angekündigte Verkauf der Karten für heimische Mitglieder und Dauerkartenbesitzer statt. Für das Spiel in Braunschweig (7.3., 13 Uhr) gibt es noch wenige Restkarten im Sitzplatzbereich. Die Karten für das Spiel beim 1. FC Union Berlin (20.3., 18:30 Uhr) sind ausverkauft.

Auswärtige Fans konnten seit dem 8. Januar Karten für diese Spiele bestellen. Wir werden uns in den Kalenderwochen sechs und sieben daran machen, die Bestellungen chronologisch zu bearbeiten. Für das Spiel in Braunschweig können auswärtige Mitglieder und Dauerkartenbesitzer, die weiter als 50 km vom Millerntor entfernt wohnen, noch Bestellungen für den Sitzplatzbereich abgeben.

Für das Spiel beim 1. FC Union können wir keine weiteren Bestellungen mehr entgegennehmen. Die uns vorliegenden Bestellungen von auswärtigen Mitgliedern und Dauerkartenbesitzern werden wir nur mit einer Karte pro angegebener Mitgliedschaft/Dauerkarte berücksichtigen können. Wir können keine weiteren Mitglieder oder Dauerkartenbesitzer in die Bestellungen nachtragen! Und so leid es uns tut, das mitteilen zu müssen, werden wir auch nicht allen Bestellungen von Mitgliedern und Dauerkartenbesitzern positiv begegnen können und bitten jetzt schon um Verständnis ob des Mangels, den wir bei hoch nachgefragten Spielen zu verwalten haben.

Der Form halber weisen wir noch auf den „Fahrplan“ hin, den wir vor Beginn der Saison veröffentlicht haben und der Aufschluss darüber gibt, wie wir den Auswärtskartenverkauf in dieser Saison regeln. Gerade bei den wenigen hochgefragten Spielen gilt es leider, sich an dem Fahrplan zu orientieren, damit auf den Zug rechtzeitig aufgesprungen werden kann.

Euer Kartencenter

 

Foto: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's