{} }
Zum Inhalt springen

Sören Gonther weiterhin Kapitän

Kurz vor dem Pflichtspielstart haben die Kiezkicker in Abstimmung mit dem Trainerteam den Kapitän sowie den Mannschaftsrat für die kommende Spielzeit bestimmt. Dabei bleibt fast alles beim Alten.

Innenverteidiger Sören Gonther ist auch in der Saison 2016/17 Mannschaftskapitän der Profis des FC St. Pauli. Seine Stellvertreter sind weiterhin Lasse Sobiech und Jan-Philipp Kalla. Das beschlossen Mannschaft und Trainerteam in einer Sitzung vor dem Training am Freitag (29.7.).

Das Trio bildet wie im Vorjahr gemeinsam mit Bernd Nehrig und Keeper Philipp Heerwagen auch den Mannschaftsrat. Anders als in der abgelaufenen Spielzeit besteht das Gremium nun allerdings nicht mehr nur aus fünf Spielern. Mit Marc Hornschuh ist ab sofort Kicker Nummer sechs mit dabei. Das ist gleichzeitig auch die einzige Veränderung in diesem Bereich.

Sören Gonther: "Es freut mich, dass mir die Mannschaft das Vertrauen geschenkt und mich erneut gewählt hat. Es ist für mich eine große Ehre, Kapitän beim FC St. Pauli zu sein, und eine Aufgabe, die ich sehr gerne mache."

Trainer Ewald Lienen: "Gonni ist für mich ein absoluter Führungsspieler. Auch wenn er nicht auf dem Platz stand, hat er die Mannschaft zusammengehalten. Die Neuwahl von ihm ist ein sehr gutes Zeichen und steht für Kontinuität. Auch die Besetzung des Mannschaftsrates spricht für sich. Es sind alles Spieler, die Führungspositionen einnehmen und die Interessen der Mannschaft und des Vereins vertreten. Hinzu kommt Marc Hornschuh, der die jüngeren Spieler vertritt."

 

(hbü)

Foto: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's