{} }
Zum Inhalt springen

St. Pauli verlängert mit MINI

Der FC St. Pauli konnte eine weitere wichtige Vertragsverlängerung unter Dach und Fach bringen: MINI ist auch für die nächsten zwei Jahre der Automobilpartner der Braun-Weißen.

 

Der Zweitligist einigte sich mit dem Automobilhersteller auf die Verlängerung des Vertrages bis 2014. Wie bisher gehört MINI als Partner zum „Herz von St. Pauli", der höchsten Sponsorenkategorie des Clubs. MINI ist seit Sommer 2010 Partner des FC St. Pauli.

Für Michael Meeske, den kaufmännischen Geschäftsführer des FC St. Pauli, ist die Verlängerung ein positives Signal: „Diese Zusammenarbeit ist in den letzten Jahren zu einer starken Partnerschaft gewachsen. MINI hat uns sehr viel Vertrauen entgegengebracht, nicht zuletzt, weil sie nach dem Bundesligaabstieg den Vertrag mit uns verlängert haben. Wir setzen auf Kontinuität und Verlässlichkeit und sind froh, mit MINI einen starken und loyalen Partner zu haben.“

Auch Philipp Spaeth von UFA Sports, dem Vermarktungspartner des FC St. Pauli, freut sich darauf, mit MINI weiter zusammen zu arbeiten: „Wir haben in den letzten beiden Jahren sehr gut miteinander harmoniert und freuen uns über die Verlängerung des Vertrages. MINI wird sein Engagement weiter ausbauen und gerade im Bereich der TV-relevanten Medien größere Präsenz haben.“

Christian Ach, Leiter MINI Deutschland: „Beide Marken passen perfekt zusammen und stehen für ein individuelles und leidenschaftliches Lebensgefühl. Wir sind gespannt auf die kommende Saison und freuen uns auf eine weiterhin partnerschaftliche und ideenreiche Zusammenarbeit.“

(cp)

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's