Zum Inhalt springen

Trio auf Länderspielreise

Am kommenden Wochenende ruht in der 1. und 2. Bundesliga der Ball, eine Länderspielwoche ist der Grund dafür. Mit Enis Alushi (Kosovo), Armando Cooper (Panama) und Andrej Startsev (Kasachstan) sind gleich drei Kiezkicker für Länderspiele berufen worden.

Die weiteste Reise wird Winter-Neuzugang Armando Cooper zurücklegen. Der Mittelfeldspieler wird mit der Auswahl Panamas am Freitag (27.3., 16:30 Uhr Ortszeit) ein Freundschaftsspiel bei Trinidad & Tobago absolvieren. Am Dienstag (31.3., 20 Uhr Ortszeit) trifft Cooper auf Costa Rica, gespielt wird in Panama.

Keinen weiten Weg muss Teamkollege Enis Alushi zurücklegen, dafür ist der 29-Jährige früher als Cooper im Einsatz. Bereits am Dienstag (24.3.) trifft er mit der Nationalmannschaft Kosovos in einem Testspiel auf Bundesligist Eintracht Frankfurt. Am Freitag (27.3., 18:30 Uhr) geht's dann auch schon gegen den nächsten Erstligisten, dann treffen die Kosovaren in Nordhorn auf den SV Werder Bremen.

Erstmals wurde auch Andrej Startsev für ein Länderspiel berufen. Der Abwehrspieler wurde für ein Freundschaftspiel der U21-Nationalmannschaft Kasachstans gegen die U21 Estlands nominiert. Anpfiff der Partie ist am Montag (30.3., 16:30 Uhr) in Tallinn.

 

(hb)

Fotos: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin