{} }
Zum Inhalt springen

U14 feiert souveräne Meisterschaft

Für unsere U14 endete am Sonnabend (25.4.) eine mehr als erfolgreiche Spielzeit in der C-Jugend Verbandliga. Nach dem 7:0 gegen den FC Türkiye sicherten sich die Kiezkicker ohne Punktverlust die Hamburger Meisterschaft.

Mit einem 3:0 beim SC Vorwärts/Wacker startete die Mannschaft von Trainer Baris Tuncay Ende Feburar in die Meisterschaftsrunde. Auch die folgenden acht Begegnungen gestalteten die Braun-Weißen siegreich, dabei wurde das Derby gegen den HSV im März mit 2:1 gewonnen. Zuletzt wurde der FC Türkiye klar mit 7:0 besiegt. Nach der Partie durften die Kiezkicker dann die Meister-Medaillen in Empfang nehmen.

Am Sonnabend (31.5.) haben die Tuncay-Schützlinge dann die Chance, das Double zu holen. Im Hamburger Pokalendspiel treffen sie auf Eintracht Norderstedt, dem Vizemeister der abgelaufenen Saison. Anpfiff des Endspiels ist um 10 Uhr auf der Sportanlage des Hamburger Fußball Verbandes (Jenfelder Allee 70 A-C, 22043 Hamburg).

 

(hb)

Foto: FC St. Pauli

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's