{} }
Zum Inhalt springen

U19 will den Pokalsieg

+++ U19 im Endspiel des ODDSET-Pokal +++

FCSP U19 - Harburger TB

A-Junioren ODDSET-Pokal-Finale

So., 29.5., 15 Uhr / Dieselstraße (Dieselstraße 6, 22307 Hamburg)

In der A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost hat die U19 einen versöhnlichen Saisonabschluss geschafft. Neben dem achten Rang in der Meisterschaft wollen die Kiezkicker nun auch mit dem Erfolg im ODDSET-Pokalfinale eine erfolgreiche Saison vergolden. Der Gewinn des Verbandspokals berechtigt die Boys in Brown in der kommenden Saison auch am DFB-Pokal im Juniorenbereich teilzunehmen. Die Motivation der jungen Mannschaft ist dementsprechend hoch auch noch das Endspiel für sich zu entscheiden. "Schon in den letzten beiden Jahren haben wir uns für mit dem Sieg im ODDSET-Pokal für den DFB-Pokal qualifiziert - das wäre ein toller Erfolg", sagte Cheftrainer Joachim Philipkowski. 

Mit dem 2:1-Viertelfinalsieg über die „Rothosen“ haben die Braun-Weißen bereits den stärksten Kontrahenten in diesem Wettbewerb ausgeschaltet. Aber auch der Gegner vom Harburger TB, der zwei Klassen unter den Boys in Brown in der Verbandsliga spielt, hat sich bis ins Finale gekämpft und möchte den Favoriten überraschen. "Wir werden hochkonzentriert an die Sache rangehen und den Gegner nicht unterschätzen. Im Pokal ist immer alles möglich", warnte der Coach. Im Ligabetrieb belegen die Harburger derzeit den vierten Rang und bezwangen im Halbfinale Nienstedten in der Verlängerung mit 4:1. "Wir erwarten einen Gegner, der sich auf seine Defensivaufgaben konzentrieren wird. Da müssen wir den Ball dann irgendwie reinbekommen", erklärte Philipkowski. Seine Elf ist damit auf den Gegner vorbereitet und möchte den dritten Pokalerfolg in Serie. Das wäre ein großartiger Saisonabschluss. 

 

(ms)

Foto: Jan Weymar

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's