{} }
Zum Inhalt springen

Aufruf für Wahlausschuss- und Kassenprüfer-Kandidat*innen

In der am 27. November stattfindenden Mitgliederversammlung unseres FC St. Pauli stehen die Wahlen des Wahlausschusses und eines Kassenprüfers auf der Tagesordnung. Gesucht werden Kandidat*innen, die Lust haben, sich ehrenamtlich für unseren FCSP zu engagieren.

Der Wahlausschuss besteht aus sechs Mitgliedern und führt alle Wahlen, die unsere Vereinssatzung vorgibt, von der Vorbereitung bis zur Bekanntgabe des Ergebnisses durch. Kandidat*innen für das Amt des Wahlausschusses müssen am Tag der Wahl dem Verein seit mindestens drei Jahren ununterbrochen angehören. Die Kandidatur ist von den Bewerber*innen dem Ehrenrat mindestens vier Wochen vor der Mitgliederversammlung anzumelden. Die Geschäftsstelle nimmt die Bewerbungen gerne entgegen und leitet sie an den Ehrenrat weiter. Weitere Informationen zum Wahlausschuss finden Interessierte hier: KLICK!

Unsere Kassenprüfer*innen arbeiten zu zweit und werden um zwei Jahre versetzt gewählt. Kandidat*innen werden also mit einem bereits erfahrenen Kollegen zusammenarbeiten. Die Amtsdauer jedes Kassenprüfers beträgt vier Jahre. Kassenprüfer dürfen nicht Mitglied eines Organs des Vereins sein, mit Ausnahme der Mitgliederversammlung. Zu ihren Aufgaben gehören die materielle Prüfung der Einnahmen und der Aufwendungen sowie ein Bericht über das Ergebnis ihrer Prüfungen in jeder ordentlichen Mitgliederversammlung.

Informationen zum Amt des/der Kassenprüfer*in liefert unsere Satzung: KLICK!



Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's