{} }
Zum Inhalt springen

Aziz bei der WM dabei! Bouhaddouz im endgültigen WM-Kader Marokkos

Das ist doch mal 'ne Nachricht: Aziz Bouhaddouz wird bei der WM 2018 in Russland dabei sein! Der Angreifer wurde von Marokkos Cheftrainer Hervé Renard in den endgültigen WM-Kader berufen.

Mit Marokko geht's für Bouhaddouz in der Vorrundengruppe B am Freitag (15.6., 17 Uhr) zum Auftakt in St. Petersburg gegen den Iran, am Mittwoch (20.6., 14 Uhr) folgt in Moskau die Partie gegen Portugal. Im letzten Gruppenspiel geht's für Marokko am (Montag, 25.6., 20 Uhr) in Kaliningrad dann gegen Spanien.

Bevor es bei der WM zu den Duellen gegen Portugals Christiano Ronaldo oder Spaniens Sergio Ramos kommt, stehen in der WM-Vorbereitung aber erst noch drei Testspiele an. Am Donnerstag (31.5.) trifft Marokko auf die Ukraine , am Montag (4.6.) dann auf die Slowakei. Beide Partien werden in Genf ausgetragen. Der abschließende Test folgt dann am Sonnabend (9.6.) in Tallinn gegen Estland an. Das marokkanische Nationalteam nimmt am Donnerstag (24.5.) in Rabat die Vorbereitung auf die WM auf.

Hau rein, Aziz!!!

 

(hb)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's