{} }
Zum Inhalt springen

Bereits über 10.000 verkaufte Dauer- und Jahreskarten

Seit Dienstag (2.6., 10 Uhr) können Inhaber*innen einer Dauerkarte diese für die kommende Saison 2020/21 online und telefonisch verlängern. Auch alle Besitzer*innen einer Jahreskarte Steh Süd der aktuellen Saison können seitdem eine Karte für die Saison 2020/21 erwerben. Zum jetzigen Zeitpunkt wurden mehr als 10.000 der insgesamt 15.500 Dauer- und Jahreskarten gebucht. Die Frist zum Erwerb der Karten endet am Dienstag (30.6.) um 18 Uhr. Der Verkauf findet weiterhin ausschließlich online und telefonisch statt.

Nach etwas mehr als einer Woche Verkaufsphase wurden von den insgesamt 15.500 Dauer- und Jahreskarten, die für bestehende Ticketinhaber*innen reserviert sind, knapp 10.000 gebucht. Von dieser Summe wurden 6.000 Dauerkarten im Rahmen des Abo-Vertrags abgewickelt. Der Einzug aller Abo-Dauerkarten findet im Laufe dieser Woche statt. Der Versand der Karten für die kommende Saison erfolgt erst nach Beendigung der aktuellen Saison.  

Folgende Informationen richten sich an alle, die sich im Besitz einer Dauerkarte befinden oder ihr einmaliges Vorkaufsrecht für eine Jahreskarte Steh Süd zur Saison 2020/21 wahrnehmen möchten: 

1 – Online-Bestellung (bis 30.6.) 

Die Dauerkarte zur Saison 2020/21 lässt sich wieder bequem über den Ticket-Onlineshop verlängern. Auch ist die Jahreskarte Steh Süd innerhalb des oben genannten Zeitraums online buchbar. Wir bitten darum, von dieser Möglichkeit der Verlängerung regen Gebrauch zu machen. 

Die reservierte Dauer- oder Jahreskarte ist seit Dienstag (2.6.) nach erfolgreicher Anmeldung im Ticket Onlineshop sichtbar und kann bequem und einfach bis Dienstag (30.6., 18 Uhr) gebucht werden. Wer Zugangsdaten besitzt, jedoch sein Passwort vergessen hat, kann unter Angabe seiner E-Mail-Adresse die "Passwort vergessen?"-Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen lassen. Wer als Dauer- oder Jahreskarteninhaber*in noch keine Anmeldedaten besitzt, wendet sich bitte per E-Mail an kartencenter@fcstpauli.com. Wer sein Ticket online buchen möchte und feststellt, dass eine falsche Preiskategorie oder ein falscher Platz reserviert ist, wendet sich unbedingt vor Abschluss der Buchung ebenfalls per E-Mal beim FC St. Pauli Servicecenter. 

Die Zustellung erfolgt auf postalischem Wege, nachdem die laufende Saison beendet ist. Es fallen keine Versand- und Bearbeitungsgebühren an. 

Alle weiteren Informationen zum Onlineverkauf (u.a. mit einer detaillierten Anleitung zur Verlängerung der Dauerkarte) gibt es hier: KLICK! 

_____

2 – Telefonische Bestellung (bis 30.6.) 

Ebenso bieten wir zur Verlängerung der Dauerkarte und zum Erwerb der Jahreskarte Steh Süd wieder eine telefonische Bestellmöglichkeit im oben genannten Zeitraum an. Nach erfolgreicher Buchung wird die Karte nach Ende der regulären Saison per Post zugestellt. Es fallen keine Versand- und Bearbeitungsgebühren an. 

Die Hotline-Nummer lautet: 0 18 06 - 99 77 19 (0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60 € pro Anruf aus dem dt. Mobilfunk). 

_____

3 – Bestellung per Dauerkarten-Abo-Vertrag

Seit der Saison 2015/16 besteht die Möglichkeit, für die Dauerkarte einen Abo-Vertrag abzuschließen. Mit Abschluss des Abonnements erfolgt die Zusendung der Dauerkarte Jahr für Jahr automatisch. Bereits rund 6.000 Dauerkarteninhaber*innen nutzen den Abo-Service des Servicecenters. Das Angebot gilt ausschließlich für Dauerkarten und nicht für die Jahreskarte Steh Süd! Der Versand der Abo-Dauerkarten erfolgt nachdem die laufende Saison beendet ist.  

Wer noch keinen Abo-Vertrag abgeschlossen und die Dauerkarte zur Saison 2020/21 per Abo-Vertrag und danach fortan automatisch verlängert haben möchte, kann dies ebenfalls bis Dienstag (30.6.) tun. Das Formular kann direkt online ausgefüllt werden. Anschließend kann man das abgespeicherte und unterschriebene Dokument dem FC St. Pauli Servicecenter per E-Mail an dauerkarten-abo@fcstpauli.com zukommen lassen. 

Weitere Infos zum Dauerkarten-Abo und das entsprechende Formular dazu gibt es hier: KLICK! 

_____

4 – Erwerb am Kartencenter (Infos folgen) 

Die aktuelle Situation erschwert uns, den persönlichen Verkauf von Dauer- und Jahreskarten an den Kassenschaltern des Kartencenters durchzuführen. Zum einen möchten wir, zum Schutze aller, größere Menschenansammlungen an einem Ort vermeiden. Zum anderen betrifft das Thema Kurzarbeit auch die Ticketing-Abteilung des Vereins. 

Wir bitten daher alle Personen, die ihr Vorkaufsrecht wahrnehmen möchten, weiterhin um die Nutzung einer der drei im Vorherigen aufgezeigten Möglichkeiten (Online, über die Hotline oder per Dauerkarten- Abonnement). Viele Fans haben in den letzten Wochen den Ticket-Onlineshop zur Rückerstattung genutzt. Daher bitten wir auch bei der Buchung der Karte, die Möglichkeit der Online-Bestellung zu nutzen. Wir sehen hierin die einfachste und bequemste Möglichkeit, seine Karte zu kaufen. Zudem fallen Bearbeitungs- und Versandgebühren zukünftig weg. 

Nichtsdestotrotz werden wir auch derjenigen/demjenigen gerecht werden, die/der die Karte weder online noch telefonisch buchen kann, und arbeiten derzeit an einer Lösung. Sollte es zum Verkauf an den Kassenschaltern des Kartencenters Neuigkeiten geben, so werden wir diese zeitnah über die bekannten Kanäle bekanntgeben. Wir bitten diese Möglichkeit aber nur dann zu nutzen, wenn es nicht anders geht. 

_____

Ticketpreise & Bezahlung

Hier gibt es eine Übersicht zu den aktuellen Dauerkarten-Preisen: KLICK! 

Die COVID-19-Pandemie hat unter Umständen auch Auswirkungen auf die finanzielle Situation jedes Einzelnen. Wem der Erwerb einer Dauer- oder Jahreskarte, auch unter Anbetracht der Preisanpassung, nicht oder nur teilweise möglich ist, wendet sich bitte per E-Mail an das FC St. Pauli Servicecenter: kartencenter@fcstpauli.com. Wie in einer der vorherigen News geschrieben, zeigen wir uns solidarisch und werden eine gemeinsame Lösung finden. 

_____

Rückerstattung bei Heimspielen ohne Zuschauer*innen

Aktuell bieten wir allen Inhaber*innen eines Saisonabos an, vom Rückerstattungsanspruch für alle vier in dieser Saison unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindenden Heimspiele Gebrauch zu machen und dies über unseren Ticket Onlineshop abzuwickeln. Falls Heimspiele in der kommenden Saison ohne Zuschauer*innen stattfinden, werden wir auch hier eine einfache und bequeme Möglichkeit der Rückerstattung anbieten. 

_____

Fristende & Verlust des Vorkaufsrechts

Die Dauer- und Jahreskarten Steh Süd sind während des gesamten Zeitraums (2.6. bis 30.6.) reserviert und buchbar. Das Vorkaufsrecht auf die Karte endet am Dienstag (30.6.) um 18 Uhr. Danach erlischt der Anspruch auf die Karte. Entsprechend empfehlen wir allen Dauerkarteninhaber*innen, die Karte rechtzeitig zu verlängern. Im Optimalfall schließt man für die Dauerkarte einen Abo-Vertrag ab. So kann das böse Erwachen, wenn die Frist abgelaufen ist, aber die Karte noch nicht verlängert wurde, erspart werden. 

_____

Dauerkarten-Warteliste

Alle nicht verlängerten Dauerkarten werden im Anschluss des Dauerkartenverkaufs, wie jedes Jahr üblich, über die Warteliste an andere Dauerkarten-Interessierte vergeben. Wer sich auf der Warteliste für Dauerkarten befindet und dort eine aussichtsreiche Position (Platz 1 bis 100) belegt, erhält zeitnah nach Ende der Dauerkartenverkaufsphase eine Rückmeldung, ob eine Dauerkarte zur Saison 2020/21 möglich ist oder nicht. Ein freier Verkauf von Dauerkarten findet wie in den vergangenen Jahren nicht statt. 

_____

Lebenslange Dauerkarten (LDK) 

In diesem Jahr erhalten auch alle Inhaber*innen einer lebenslangen Dauerkarte ihre Karte auf postalischem Wege. Dafür werden in diesem Jahr keine Extra-Kosten erhoben. 

 

Euer Servicecenter 

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's