{} }
Zum Inhalt springen

"Ich bin mir sicher, dass die Mannschaft dazu in der Lage ist"

Zum Abschluss des neuntägigen Winter-Trainingslagers im Süden von Valencia blickte Cheftrainer Jos Luhukay auch schon mal auf die kommenden Tage, auf das Auftaktspiel in Fürth und auf die Rückrunde voraus. Dabei sprach Luhukay über...

…die Aufstellung gegen Fürth: "Ich habe meine Gedanken, aber es kann immer etwas passieren. Wir müssen nur das letzte Spiel gegen Bielefeld nehmen. Normalerweise muss ich nichts verändern. Aber das Spiel liegt jetzt hinter uns und wir müssen vorwärts schauen. Es ist noch eine Woche bis zum Start. Ich will jedem Spieler die Möglichkeit geben.“

…Daniel Buballa: "Er ist als Spieler und Mensch vorbildlich. Er hat im letzten halben Jahr eine große Weiterentwicklung gemacht. Er entwickelt sich tagtäglich weiter. Daniel will lernen und ist dankbar über jede Szene, die wir ihm zeigen. Er hat seine besten Spiele als linker Innenverteidiger gemacht. Wenn James Lawrence nicht zur Verfügung steht, ist Buba die beste Option für die Position.“

…das Training bis zum Rückrundenauftakt: "Wir wollen da weitermachen, wo wir im Trainingslager aufgehört haben.“

…die Zielsetzung: "Wir wollen den Weg nach oben gehen und nicht nach unten schauen. Ich bin mir sicher, dass die Mannschaft dazu in der Lage ist. Im Fußball wird es immer wieder schwerer über mittel- oder langfristige Planung zu sprechen. Trainer wechseln schnell, Sportdirektoren wechseln schnell. Es ist ein hartes Geschäft.“

…das Quartett, das nicht mit ins Trainingslager gefahren ist, sondern mit der U23 trainierte: "Wir werden uns Mitte der Woche mit den vier Jungs zusammensetzen und konkret mit ihnen sprechen, wie es weitergeht.“

_____

Was sagte Jos Luhukay zum Winter-Trainingslager? Hier sein Fazit: KLICK!

 

(ms)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's