{} }
Zum Inhalt springen

"Es gibt keine Garantie dafür, dass es auch am Sonntag erfolgreich läuft"

Mit dem Auswärtsspiel beim SV Sandhausen geht's für unsere Kiezkicker am Sonntag (8.3., 13:30 Uhr) in der 2. Bundesliga weiter. Vor der Partie bei den seit fünf Spielen sieglosen Sandhäusern sprach Cheftrainer Jos Luhukay bei der Pressekonferenz mit den Hamburger Pressevertretern u.a. über...

…die personelle Situation: "Henk Veerman wird uns bis zur Länderspielpause nicht zur Verfügung stehen. Bei ihm müssen wir abwarten, wie der Heilungsprozess in den nächsten Tagen und Wochen verläuft. Sebastian Ohlsson fehlt nach seiner 5. Gelben Karte. Christopher Buchtmann ist krank, zudem ist Luis Coordes am Dienstag umgeknickt, er wird am Montag wieder einsteigen. In den letzten Tagen waren einige U23-Spieler dabei und so kann es sein, dass Maximilian Franzke oder Christian Viet am Sonntag dabei sein werden."

…den Ausfall von Henk Veerman: "Sein Ausfall wiegt schwer, das hat Henk in den vergangenen Monaten mit seinen wichtigen Toren für uns und seiner Persönlichkeit auf und neben dem Platz bewiesen. Wir müssen versuchen, ihn zu ersetzen. Die Jungs, die die Chance erhalten, müssen ihre Stärken und Qualität einbringen. Mit Boris Tashchy und Viktor Gyökeres haben wir Alternativen, die die Position spielen können. Ich hoffe, dass sie ihre Leistung abrufen und in den nächsten Spielen wichtige Tore erzielen werden."

…Angreifer Dimitrios Diamantakos: "Er hat letzte Woche und auch im Derby beim HSV Eindruck hinterlassen, gegen Osnabrück macht er das wichtige dritte Tor. Dimi wird spielen, das ist kein Geheimnis. Es ist nur die Frage, welchen Partner wir ihm an die Seite stellen. Wir können mit drei Stürmern spielen, aber auch mit einer Doppelspitze."

…den Ersatz für Sebastian Ohlsson: "Wir können mit einer Dreierkette und James Lawrence als zentralen Mann in der Innenverteidigung spielen, aber auch mit Luca Zander als Rechtsverteidiger in einer Viererkette oder als rechter Innenverteidiger in der Dreierkette. Wir sammeln in den letzten beiden Einheiten noch Eindrücke, einer von beiden wird auf jeden Fall auflaufen."

…den SV Sandhausen: "Es ist eine Mannschaft, die in den letzten Wochen nach Erfolg gesucht hat. In der Vorwoche hat Sandhausen in Bochum eindrucksvoll noch einen Punkt geholt. Das 4:4 wird der Mannschaft Selbstvertrauen für das Spiel gegen uns geben. Sandhausen hat eine physisch starke Mannschaft mit vielen großen Spielern, die bei Standards entsprechend für Gefahr sorgen können. Da müssen wir uns wehren. Mit Kevin Behrens und Aziz Bouhaddouz haben sie zwei torgefährliche Stürmer, die zusammen bereits 16 Treffer erzielt haben. Behrens ist mit zehn Treffern der Torgarant bei Sandhausen. Wir müssen am Sonntag versuchen, beide auszuschalten. Wenn uns das gelingt, sind wir auf einem guten Weg."

…seine makellose Bilanz (5 Spiele, 5 Siege) gegen den SVS: "Die ist mir bewusst. Mit Hertha BSC habe ich mal 6:1 in Sandhausen gewonnen. Statistiken kann man immer wieder rausholen, die Ergebnisse sind aber Vergangenheit. Es gibt keine Garantie dafür, dass es auch am Sonntag erfolgreich läuft. Ich wünsche mir natürlich für uns und unsere Fans, dass wir gewinnen. Alleine für unsere vielen mitreisenden Fans müssen wir wieder alles geben. Wir müssen unsere beste Leistung abliefern, um die drei Punkte gemeinsam im Gepäck zurück nach Hamburg nehmen."

…den ersten 'richtigen' Auswärtssieg: "Wir waren häufig nah dran. Wir wollen wir in letzten beiden Spielen weiter erfolgreich sein. Als Team müssen wir wieder alles füreinander investieren, um am Sonntag den Auswärtssieg in Sandhausen zu bewerkstelligen. Der Aufgabe müssen wir uns stellen."

…die bislang ausgebliebenen Jokertore: "Gewurmt hat mich das bislang nicht. Was nicht ist, kann ja noch eintreten, vielleicht ja schon am Sonntag. Boris Tashchy war einige Mal nah dran, gegen Osnabrück hatte er auch wieder seine Chancen. Er muss das Glück jetzt auch erzwingen und ich wünsche ihm das. Das Gleiche gilt aber auch für alle anderen Spieler, die demnächst eingewechselt werden."

 

(hb)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's