Zum Inhalt springen

3. Netzwerktreffen des FC St. Pauli-UnterstützerClubs

Ein Empfang an der Geschäftsstelle vom Geschäftsführer Andreas Rettig, eine exklusive Kieztour, ein unvergesslicher Sporttalk mit Ewald Lienen und Netzwerken im Warehouse – auf die Mitglieder des FC St. Pauli UnterstützerClubs wartete beim 3. Großen Netzwerktreffen ein volles Programm.

Der UnterstützerClub lud am vergangenen Donnerstag zum 3. Großen Netzwerktreffen ein. Knapp 100 Unternehmer und Unternehmerinnen folgten der Einladung und trafen sich bei sonnigem Frühlingswetter am Millerntor. Zu Beginn der Veranstaltung ließ es sich Andreas Rettig nicht nehmen, die Partner persönlich zu begrüßen und einige Worte an die Unterstützer zu richten.

Danach übernahmen die Kiezjungs von der Reeperbahn das Kommando. Die Partner haben den Kiez aus einer anderen Perspektive erlebt und Einblicke erhalten, die auch den Kennern der Region bisher neu waren. Auf der eineinhalbstündigen Tour ging es quer durch den Kiez. Es wurde viel gelacht und zahlreiche interessante Gespräche geführt. Bei einem Stopp im Silbersack konnten die Partner bei einem frischen Getränk ihre Reserven aufladen und sich auf den Endspurt der Führung einstimmen.

Angekommen im Warehouse ließen die Unterstützer ihren zuvor erlebten Eindrücken freien Lauf und tauschten sich bei Köstlichkeiten vom Grill aus. Die Überleitung zum Highlight des Abends übernahm der Geschäftsführer der Benefactor GmbH – Thorsten Bornhak – höchstpersönlich. Dieser fand lobende Worte über den Zusammenhalt der Partner im UnterstützerClub untereinander und gab einen Ausblick über die neuen Entwicklungen in der kommenden Saison. Nach lautem Applaus übergab er das Mikrofon an den Moderator Sven Flohr, welcher Ewald Lienen mit interessanten Fragen durchlöcherte. Der Technische Direktor vom FC St. Pauli präsentierte sich in bester Laune und gewohnt redselig. Bei einem sehr lebhaften Talk gewährte die St. Pauli-Ikone viele exklusive Einblicke in das Innenleben des Vereins. Ein besonderes Augenmerk lag aufgrund der noch jungen Profispieler Brian Koglin und Maurice Litka auf der Jugendarbeit und dem Nachwuchsleistungszentrum vom FC St. Pauli. Der Sporttalk endete mit einer offenen Fragerunde, bei der die Partner ihre Fragen an die Profis vom magischen FC St. Pauli richteten.

Den Rest des Abends nutzen die Partner, um weiter zu Netzwerken und den Abend bei guter Musik ausklingen zu lassen.

Der FC St. Pauli UnterstützerClub bedankt sich bei allen Teilnehmern und Mitwirkenden für den unvergesslichen Abend und ein tolles 3. Großes Netzwerktreffen. Wir freuen uns auf die neue Saison und weitere unterhaltsame Veranstaltungen im Rahmen des UnterstützerClubs!

 

Fotos: Peter Bednorz

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin