{} }
Zum Inhalt springen

"Wir tragen unsere Jungs zum Sieg“

Am 6. Spieltag geht es für unsere Kiezkicker gegen den Hamburger SV. Nach der enttäuschenden 0:4-Pleite im März wollen unsere Jungs am Montagabend (16.9., 20:30 Uhr) alles tun, um die Punkte für Braun-Weiß vor heimischer Kulisse zu erkämpfen.

Die Anspannung rund um das Millerntor ist spürbar. Nach der 0:4-Niederlage im März herrscht eine andere Stimmung als noch vor eben jenem Rückspiel der Saison 2018/19. Die Erinnerungen sind noch frisch. Doch es ist an der Zeit, sich davon zu lösen und stattdessen Seite an Seite in das Spiel gegen die "Rothosen" zu gehen. Und zwar wir alle – auf und neben dem Platz.

Klar, der HSV spielt eine starke Saison. Mit 13 Punkten steht er derzeit gemeinsam mit dem VfB Stuttgart an der Spitze der Tabelle, hat eine gut eingespielte Mannschaft und wirkt geschlossener denn je. Die Ermittlungen rund um die Identität von Bakery Jatta haben die Rauten zu einer Einheit zusammenrücken lassen. Sie haben Herz, Charakter und Zusammenhalt gezeigt. Das verdient höchsten Respekt. Wie wichtig es ist, in so einer Sache vereinsübergreifend zusammenzuhalten, hat nun auch Jatta selbst in seinem ersten öffentlichen Statement betont: "I am absolutely proud that our greatest rival strengthend my position. Devided by colours, united in cause.“ Getrennt in den Farben, vereint in der Sache.

Herz, Charakter und Zusammenhalt sind aber auch Eigenschaften, die unsere Jungs auszeichnen. Unsere Mannschaft hat in der laufenden Saison schon mehrfach gezeigt, dass sie harmoniert. Dass sie gewinnen und Punkte holen will. Mit Einsatz und Kampfgeist. Klar, da ist auch mal was schiefgegangen. Wir sind nicht perfekt. Aber das müssen wir auch nicht sein: St. Pauli bleibt dreckig und das ist auch gut so. Wenn wir der Volkspark-Elf am Montagabend dreckig einen einschenken müssen – dann soll es so sein. Hauptsache wir kämpfen, werfen uns voll rein und stehen zusammen, auf dem Rasen und auf den Tribünen.

Oder um es mit den Worten vom Magischen FC-Blog zu sagen:

"Wir brüllen die aus unserem Wohnzimmer, wir tragen unsere Jungs zum Sieg.“

_____

FC St. Pauli TV - Stimmen vor dem Spiel

Vor dem Derby-Heimspiel haben wir uns mit Abwehrspieler James Lawrence und Co-Trainer André Trulsen unterhalten.

Das komplette Interview mit James und Truller gibt's bei FC St. Pauli TV (Abo).

_____

Anreise-Infos für den Derby-Spieltag

Die Anhänger des Hamburger Sportvereins haben einen Derbymarsch geplant. Die Stellinger treffen sich ab 16 Uhr am S-Bahnhof Sternschanze bzw. im Schanzenpark. Um 17:30 Uhr starten sie gemeinsam durch die Schanze Richtung Gästeblock.

Das Heiligengeistfeld ist am Montag (16.9.) wegen Bauarbeiten gesperrt. Wir empfehlen allen Fans, nicht über die U-Feldstraße anzureisen, sondern die U-Bahn St. Pauli oder die S-Bahn Reeperbahn zu nutzen. Der Zugang an der Feldstraße ist gesperrt.

_____

Aktuelle Ticket-Infos zum Derby

Das Derby ist seit Wochen ausverkauft. Entsprechend gibt es am Spieltag keine Tickets mehr. Die Schiedsrichterkarten wurden ebenfalls schon im Vorfeld vergeben. Infos dazu gibt es HIER und HIER. Schiedsrichter, die keine Zusage erhalten haben, können am Spieltag also keine Schiedsrichterkarten mehr erhalten! Schiedsrichter mit einer Zusage können die hinterlegten Tickets wie gewohnt unter Vorlage des Schiedsrichterausweises ab 17:30 Uhr an der Schiedsrichterkasse abholen.

Zudem warnen wir ausdrücklich vor dem Erwerb von Tickets über nicht autorisierte Zweitmarktplattformen wie Viagogo oder eBay Kleinanzeigen. Wer dort ein Ticket kauft, muss damit rechnen, keinen Einlass ins Stadion zu erhalten. Weitere Infos dazu gibt es HIER.

Das Stadion öffnet am Montag um 19 Uhr. Wir empfehlen rechtzeitig ins Stadion zu gehen, um vor Spielbeginn unnötige Wartezeiten an den Einlässen zu verhindern. Zudem bitten wir um Verständnis, dass wir spätestens mit der Stadionöffnung keine DFB-Pokal-Karten mehr verkaufen können. Dauerkarteninhaber, die von ihrem Vorkaufsrecht noch Gebrauch machen wollen, können dies am Montag aber noch bis 18 Uhr erledigen. Danach haben die Tageskassenschalter nur noch für den Spieltagsbetrieb geöffnet.

 

(iv/hb/db)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's