{} }
Zum Inhalt springen

Coronavirus: Der FC St. Pauli schränkt Zugang zum Trainingsbetrieb ein

Der FC St. Pauli hat sich aufgrund der aktuellen Entwicklungen um den Coronavirus dazu entschieden, den Zugang zum Trainingsbetrieb seiner Lizenzmannschaft ab sofort und bis auf Weiteres einzuschränken.

Die Trainingseinheiten der Kiezkicker werden daher unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Diese Maßnahme gilt auch für die Medienvertreter*innen und Kiebitze. Die Spieler des FC St. Pauli sind außerdem dazu angehalten, Autogramm- und Fotowünschen vorerst nicht zur Verfügung zu stehen. Wir bitten alle Journalist*innen und Fans um Verständnis. 

 

(ms)

Foto: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's