Zum Inhalt springen

Der FC St. Pauli und hella Mineralbrunnen rufen zum Kleiderspenden für Hanseatic Help auf

Wie in der Vorwoche bereits angekündigt, unterstützen der FC St. Pauli und hella Mineralbrunnen Hanseatic Help e.V. und rufen gemeinsam zum Spenden auf. Beim Heimspiel gegen Holstein Kiel am Sonntag (28.10.) könnt Ihr warme Kleidung ans Millerntor mitbringen und diese für bedürftige Menschen spenden, denen es an warmer Kleidung fehlt.

Am Spieltag wird ein LKW von Hanseatic Help auf dem Südkurvenvorplatz des Millerntor-Stadions stehen, hier könnt Ihr Eure Kleiderspenden von 11 Uhr bis 12:30 Uhr abgeben. Also: Nutzt das Wochenende und die kommende Woche, um Eure Kleider- und Schuhschränke zu durchforsten, vielleicht findet sich ja auch noch was im Keller, und spendet, was Ihr nicht mehr gebrauchen könnt. Benötigt werden vor allem diese Klamotten für Frauen und Männer:

  • Wintermäntel, Winterjacken, Daunenwesten 
  • warme Pullover (aus Wolle, Hoodies, Rollkragen)
  • Schals, Handschuhe, Mützen
  • warme Wollsocken
  • gefütterte Schuhe und Stiefel, wetterfeste Schuhe 
  • Schlafsäcke
  • Isomatten 
  • Funktionskleidung
  • Thermowäsche
  • lange Hosen für den Winter – Jeans, Thermohosen, Skihose

Wichtig: Bitte spendet ausschließlich gut erhaltene, saubere und tragbare Kleidung, die von der Kleiderkammer weitergegeben werden kann.

Bereits im Dezember 2016 hatten hella Mineralbrunnen und der FC St. Pauli zum Heimspiel gegen den VfL Bochum zum Kleiderspenden aufgerufen, damals wurden ca. 3.000 Kleidungsstücke für die Kleiderkammer von Hanseatic Help gespendet, zudem legte hella Mineralbrunnen noch 1.000 Liter Wasser obendrauf.

Hanseatic Help e.V., hella Mineralbrunnen und der FC St. Pauli freuen sich auf Eure Unterstützung!

_____

Über Hanseatic Help e.V.

Die ehemalige Hamburger Bürgerinitiative “Kleiderkammer Messehallen” ist erwachsen geworden. Sie ist seit 2015 im Verein Hanseatic Help e.V. organisiert und leistet weiter unkomplizierte Hilfe nach dem Prinzip: „Einfach Machen!“. Der Verein unterstützt Geflüchtete, Obdachlose und andere Mitmenschen mit Sachspenden und leistet logistische Unterstützung für andere soziale Organisationen. In Zusammenarbeit mit dem ASB-, den Johannitern, der niederländischen Hilfsorganisation HRIF und dem UNHCR, organisiert Hanseatic Help seit 2015 in regelmäßigen Abständen auch Hilfstransporte nach Syrien oder Griechenland, in die Ukraine, den Irak oder nach Haiti, um Bedürftige auch außerhalb Deutschlands mit Sachspenden zu unterstützen. Hanseatic Help ist ein Hafen für freiwillige Helferinnen und Helfer und bietet einen beruflichen Einstieg für geflüchtete und deutsche Arbeitssuchende. Der Verein ist zudem ein besonderer Ort des Engagements und der interkulturellen Begegnung. Das Engagement von Hanseatic Help für Mitmenschen in Hamburg braucht weiterhin Unterstützung durch Sachspenden wie Kleidung, Sportschuhe oder durch Geldspenden zum Einkauf fehlender Artikel des Grundbedarfs. Jede Spende hilft!

Mehr Infos findet Ihr auch im Netz: www.hanseatic-help.org

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin