{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Der FC St. Pauli verlängert mit Co-Trainergespann Favé und Hürzeler

Der FC St. Pauli hat zwei weitere wichtige Personalentscheidungen getroffen und setzt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit seinen Co-Trainern Loïc Favé und Fabian Hürzeler fort.

Das Duo hatte seine Arbeit am Millerntor zusammen mit Cheftrainer Timo Schultz zur Saison 2020/21 aufgenommen. Favé und Hürzeler sind eng in alle Abläufe rund um das Profiteam eingebunden und sind darüber hinaus für die individuelle Arbeit mit den Spielern verantwortlich.

Stimmen zur Verlängerung

Sportchef Andreas Bornemann: "Wir wollten vor zwei Jahren mit dieser Trainerkonstellation bewusst neue Akzente setzen und sehen uns durch die Entwicklung der gesamten Mannschaft aber auch einzelner Spieler in unserer Entscheidung absolut bestätigt. Loïc und Fabian haben mit ihrer Arbeit auf und neben dem Platz einen großen Teil daran. Darum war für uns klar, dass wir die Zusammenarbeit gerne fortsetzen möchten. Wir freuen uns, hier jetzt Fakten geschaffen zu haben."

Cheftrainer Timo Schultz: "Es ist kein Geheimnis, wie sehr ich die Arbeit von Fabi und Loïc schätze. Die beiden haben in den vergangenen zwei Spielzeiten nicht nur unser Team vorangebracht, sondern auch selbst viel dazugelernt und insgesamt unsere Erwartungen mehr als erfüllt. Wir haben beim FC St. Pauli noch viel vor, deswegen freue ich mich, sie weiterhin an meiner Seite zu wissen."

Co-Trainer Loïc Favé: "Ich freue mich, weiter Teil des Teams von Timo zu sein. Es passt bei uns sowohl menschlich als auch inhaltlich sehr gut zusammen. Fabi und ich genießen beim FC St. Pauli großes Vertrauen und auch viele Freiheiten. Es macht unheimlich Spaß, mit den Spielern an ihrer Entwicklung zu arbeiten, weil sie viel Offenheit und eine hohe Bereitschaft dazu mitbringen."

Co-Trainer Fabian Hürzeler: "Die vergangenen beiden Jahre waren eine sehr aufregende und lehrreiche Zeit für mich, in der es auch in den schwierigeren Phasen immer großen Spaß gemacht hat, mit diesem Team zu arbeiten. Mir ist es wichtig, dass unsere Meinung gefragt ist und wir uns mit unseren Stärken und Vorstellungen aktiv einbringen können. Deswegen ist es schön, dass wir diese Zusammenarbeit über die Saison hinaus fortsetzen."

 

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick