Zum Inhalt springen

Der FC St. Pauli verpflichtet Torhüter Korbinian Müller

Der FC St. Pauli hat auf den Abgang von Torhüter Philipp Heerwagen reagiert und mit Korbinian Müller einen erfahrenen Schlussmann verpflichtet. Der 27-Jährige stand bis zum Ende der vergangenen Saison beim Drittligisten SpVgg Unterhaching unter Vertrag. Bei den Braun-Weißen erhält Müller einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 mit der Option auf zwei weitere Jahre.

„Wir sind überzeugt, dass Korbinian mit seinen Leistungen und seiner Erfahrung aus 115 Drittligaspielen unser Anforderungsprofil zur Besetzung der frei gewordenen Torhüterposition erfüllt“, erklärte Sportchef Uwe Stöver.

Korbinian Müller kommt mit voller Vorfreude ans Millerntor: „Ich freue mich sehr auf eine neue und große Herausforderung beim FC St. Pauli in der 2. Bundesliga. Es war immer ein Traum und Ziel von mir, bei einem außergewöhnlichen Verein wie diesem spielen zu dürfen. Ich werde alles für den Erfolg des Vereins tun und immer mein Bestes geben.“

Der Schlussmann absolvierte für die Spielvereinigung Unterhaching und die Stuttgarter Kickers in den letzten Jahren 115 Spiele in der 3. Liga.

 

(ak)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin