Zum Inhalt springen

Der FC St. Pauli zieht Option bei Jeremy Dudziak - Vertrag verlängert sich bis 2019

Der FC St. Pauli hat eine weitere wichtige Personalentscheidung für die neue Saison getroffen. Die Braun-Weißen zogen fristgemäß die im Vertrag mit Jeremy Dudziak vereinbarte Option, womit sich das Arbeitspapier des 22-Jährigen um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2019 verlängert.

„Wir sind mit der Entwicklung von Jeremy Dudziak sehr zufrieden. Er präsentiert sich in guter Verfassung. Daher war es für uns folgerichtig, die Zusammenarbeit mit ihm zu verlängern“, erklärte Sportchef Uwe Stöver.

Auch Jeremy Dudziak freut sich, weiter Teil der Kiezkicker zu sein: „Ich fühle mich wohl in der Mannschaft und im Verein und freue mich, dass meine Leistungen wertgeschätzt werden und ich dem Team auch in Zukunft weiterhelfen kann.“

Dudziak kam 2015 von Borussia Dortmund zum FC St. Pauli und bestritt bislang für die Kiezkicker 60 Zweitligaspiele sowie 2 Pokalpartien und erzielte zwei Treffer.

 

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
BetWay
Under Armour
Levi's
ok.-