{} }
Zum Inhalt springen

"Das Team hat heute ein gutes Auswärtsspiel abgeliefert"

Auf der Pressekonferenz nach der 1:1-Punkteteilung zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem FC St. Pauli am Sonntag (6.10.) zeigten sich beide Trainer zufrieden mit den Leistungen ihrer Teams.

Gerade die erste halbe Stunde hatte es Cheftrainer Jos Luhukay angetan. "Wir haben in der ersten halben Stunde gezeigt, dass wir auf einem aufsteigenden Ast sind", erklärte er mit Blick auf die gezeigte fußballerische Leistung seiner Mannschaft. Hier habe man gesehen, warum sich sein Team auf einem positiven Weg befinde. Gleichzeitig trauerte er der Tatsache nach, dass man aus der Überlegenheit zu Beginn nicht mehr Profit geschlagen hatte: "Wir hätten das zweite Tor machen können." Nach dem Seitenwechsel sah sich das Team von Jos Luhukay immer stärker werdenden Gastgebern gegenüber. "Hier hat mein Team gut verteidigt. Einzig beim Gegentreffer haben wir sie eingeladen", so Luhukay mit Blick auf den Ausgleich. Insgesamt könne man mit der Leistung der Kiezkicker aber zufrieden sein. "Ich muss der Mannschaft ein Kompliment aussprechen. Das Team hat heute ein gutes Auswärtsspiel abgeliefert. Ich bin nicht unzufrieden - im Gegenteil."

Sein Trainerkollege Damir Canadi tat es Jos Luhukay gleich und lobte sein eigenes Team für die gezeigte Leistung. Zwar sei man in der ersten Hälfte nicht wirklich in die Gänge gekommen, doch habe sein Team nach dem Gegentreffer ein tolles Gesicht gezeigt und den Ausgleich erzielt. "In der zweiten Hälfte haben wir die Räume gut angelaufen und waren extrem präsent", lobte der Nürnberger Coach. "Man hat gemerkt, dass wir das Spiel gewinnen wollen und wir haben es gegen die schnellen Konter gut verteidigt. Wir haben eine klasse Leistung gezeigt. Auch meiner Mannschaft muss ich ein großes Kompliment aussprechen", so Canadi abschließend.

 

(lf)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's