{} }
Zum Inhalt springen

Dritter Sieg am Stück! U19 gewinnt mit 4:0 in Osnabrück

Unsere U19 hat am Sonnabend (25.11.) ihren dritten Sieg in Serie eingefahren. Die Kiezkicker bezwangen den VfL Osnabrück mit 4:0. Die Tore erzielten Christian Conteh (17., 90.+2), Niclas Nadj (85.) und Christian Viet (89.). 

 

Nach den zurückliegenden Erfolgen über den Chemnitzer FC (2:0) und Eintracht Braunschweig (3:1) hat unsere U19 auch in Osnabrück den positiven Trend fortgesetzt. Die Kiezkicker präsentierten sich erneut in einer herausragenden Form und spielten ansehnlich nach vorne. Schließlich landete eine Kombination über mehrere Stationen bei Finn Ole Becker, der Christian Conteh bediente. Dier hielt nur noch den Fuß hin zur verdienten braun-weißen Führung (17.).

Die Boys in Brown erarbeiten sich zwar auch in dieser Phase schon mehrere Torgelegenheiten, doch versäumten es zu erhöhen. Dafür blieben die Braun-Weißen in der Schlussphase nochmals äußerst effektiv. Nach einem Foul an Conteh im Strafraum blieb Niclas Nadj aus elf Metern cool (85.), Viet zog mit dem Leder nach innen und beförderte es in die Maschen (89.), ehe Conteh nach einem Konter in der Nachspielzeit seinen Doppelpack schnürte (90.+2). 

Cheftrainer Remi Elert: „Wir haben heute spät den Lohn geerntet, den wir in der ersten Halbzeit gesät haben. Die Jungs haben eine tolle Leistung abgerufen und es hat Spaß gemacht zuzuschauen. Wir haben uns mehrere Torchancen erarbeitet, dem Gegner kaum Platz gelassen und auf einem guten Niveau agiert. Am Ende waren wir zielstrebig und effektiv, wodurch wir unsere Hinrunde erfolgreich abgeschlossen haben, auf der wir aufbauen können.“

 

FCSP U19

Heim – Senger (78. Mierow), Wieckhoff, Münzner, Gohoua (65. Seiffert), C. Conteh, Coordes (72. Viet), Nadj, Becker (88. Karim Mohamed), Schütt, Kuyucu

Cheftrainer: Remi Elert

 

Tore: 0:1 C. Conteh (17.), 0:2 Nadj (85.), 0:3 Viet (89.), 0:4 C. Conteh (90.+2)

SR: Benjamin Schäfer

Zuschauer: 70

 

(ms)

Foto: Stefan Groenveld


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's