{} }
Zum Inhalt springen

FC St. Pauli Rabauken mit viel Spaß bei vorweihnachtlichen Ausflügen

Am Dienstag (12.12) und Mittwoch (13.12.) hatten unsere Rabauken wieder Großartiges vor: Es ging erst ins Gängeviertel zum Siebdruck-Workshop in die Farbfabrique. Dort haben die Kids tolle, ganz individuelle T-Shirts und andere Textilien gestaltet. Am nächsten Tag wurde das Millerntor-Stadion in eine große Weihnachtsbäckerei verwandelt und es wurden fleißig braun-weiße Kekse gerollt, ausgestochen, gebacken und verziert. Außerdem ging es für eine kleine Gruppe glücklicher Rabauken mit zum Christmas Bowling.

Am Dienstag (12.12.) trafen sich zunächst 20 Rabauken, um einen Siebdrucknachmittag im Gängeviertel zu verbringen. Es ging in die Farbfabrique, eine Siebdruckwerkstatt der Fabrique des Gängeviertel e.V., die verschiedene soziokulturelle Kurse, Angebote und Nutzungsmöglichkeiten für Kunstschaffende in verschiedensten Bereichen bietet. Unsere Rabauken bekamen hier die Chance, zwei Stunden lang kreativ zu werden. Eingepackt in Schürzen und Bastelhemden wurde hier ordentlich mit Farbe rumhantiert. Die mitgebrachten Shirts, Hoodies und Jutebeutel und die aus dem Rabaukenlager stammenden weißen Shirts wurden sorgfältig bedruckt. Mit tollen Motiven: knallpinke Totenköpfen, Pizzastücke, rankende Rosen, Anker und viele andere Motive, die in der Siebkiste zu finden waren. Vielleicht schafft es das eine oder andere in der Farbfabrique entstandene Textil sogar am 24. Dezember eingepackt unter den Weihnachtsbaum für Mama oder Papa.

Am Mittwoch (13.12.) ging der Spaß weiter: Hier trafen sich zehn Rabauken – top-vorbereitet mit Schürze und Nudelholz – zum Keksebacken in unserem Millerntor-Stadion. Beim Ausrollen und Ausstechen wurden richtig tolle Sachen gezaubert – von einem Doppelkeks über Nougatrollen bis hin zu Ringen und Anzeigetafeln – unsere Rabauken konnten sich so richtig kreativ austoben. Die Zeit, in der die Kekse im Ofen vor sich hinbackten, wurde mit Tütenbasteln verbracht. Die auf ihnen gemalten Totenköpfe, Glitzerweihnachtsfrauen und Fussballfelder sollten die Kekse vor Transportschäden schützen. Nach ausgiebigen Dekorations-Minuten wurden die Tüten vollgepackt mit braun-weißen, glitzernden, schimmernden und vor lauter Zuckerguss triefenden Plätzchen. Die zwei Stunden Mehlschlacht gingen viel zu schnell vorbei. Alle Bäcker und Bäckerinnen wurden wieder in Empfang genommen und traten, mit einer Menge Weihnachtsgebäck versorgt, den Heimweg an. An diesen Plätzchen haben unsere Rabauken sicherlich noch lange zu knabbern.

Zeitgleich ging es für zwölf Rabauken nach Munsburg zum Christmas Bowling. In bunt gemischten Teams traten unsere Rabauken aufgeteilt in Team Bouhaddouz, Team Neudecker, Team Buballa und Team Dudziak an. An den verschiedenen Bahnen wurde gebowlt, was die Bahnen hergaben. Das beste an dem Ganzen: Pro umgefallenen Pin spendete Ausrüster Under Armour 1 Euro an KIEZHELDEN! Das spornte unsere Jungs und Mädels natürlich erst Recht an und so kam mit über 7.500 Euro auch eine beträchtliche Summe am Ende des Abends zusammen. Bestückt mit Autogrammen, neuen T-Shirts und einer gewonnenen dicken Wintermütze machten sich unsere Rabauken wieder auf den Heimweg.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Rabauken-Ausflüge!

Du willst auch bei unseren Rabauken-Aktionen dabei sein? Dann werde jetzt ein Rabauke: KLICK!

Dein Rabauken-Team

 

(lg)

Fotos: FC St. Pauli Rabauken

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's