Zum Inhalt springen

FC St. Pauli und MyIndoorView - näher dran geht nicht!

Ihr wolltet schon immer wissen, wie es ist, kurz vor dem Spiel durch den Spielertunnel zu gehen, habt Euch vorgestellt im Innenraum zu stehen oder wolltet in den VIP-Bereich reinschnuppern? Mit unserer neuen 360 Grad Stadiontour ist das jetzt möglich. So kann sich jeder auf seine ganz persönliche Entdeckungsreise begeben - und das 24 Stunden lang, 365 Tage im Jahr.

Ganz egal ob Tribüne, Kurve, Ballsaal, Kapelle oder Séparés: Ab sofort stehen alle Bereiche für jeden offen. Möglich machen es die virtuellen Rundgänge von MyIndoorView, die einmalige Einblicke auch in bisher verborgene Winkel ermöglichen. Auf Basis der von Google Street View bekannten Technik und professionellem Know-how in Sachen Fotografie und Bildbearbeitung hat das Team um Klaus van Bösekom ein einmaliges Erlebnis geschaffen. So bewegt der FC St. Pauli in Zukunft nicht mehr nur auf dem Platz, sondern auch im Netz. Denn alle Ansichten wirken beinahe greifbar, können per Mausklick aktiv durchschritten und Details näher betrachtet werden. Jede einzelne Tour zeigt dabei den einzigartigen Charakter des Vereins und seines Stadions. Das begeistert auch Klaus van Bösekom: "Nicht nur der Club "FC St. Pauli" ist einmalig“, so der Inhaber von MyIndoorView. „Auch die Séparés sind mehr als sehenswert!"

Mit dieser Form der virtuellen Darstellung setzt der FC St. Pauli ein Zeichen, denn bisher bietet kein anderer Verein seinen Fans einen derart tiefen Einblick in das vereinseigene Zuhause. „Mit der Google 360° Digitalisierung ist der FC St. Pauli ein Vorreiter in der Bundesliga", erklärt Klaus van Bösekom. Eine Position, die dem Verein keiner streitig machen kann. Trotzdem kann ab sofort jeder von der zukunftsweisenden Technik profitieren – egal ob Verein, Restaurant, Veranstalter oder Einzelhändler. Denn MyIndoorView virtualisiert nicht nur große Räume wie Stadien, Autohäuser und Co., sonder verhilft auch in kleineren Dimensionen zu mehr Aufmerksamkeit. Diese ist durch die einzigartige Optik der Rundumansichten garantiert. Eingebunden in das zugehörige Google MyBusiness-Profil werden die Voransichten nämlich auch bei der Google-Suche und in Google-Maps sichtbar. Ein Anstieg der Clicks ist damit garantiert.

Wer sehen möchte, wem MyIndoorView mit seinen spektakulären Ansichten bisher noch zu mehr Aufmerksamkeit verholfen hat, schaut auf der Seite des Unternehmens unter www.MyIndoorView.com vorbei.

Exklusiv für Kurzentschlossene gibt es bei Erstellung der eigenen Tour mit dem Code "FCSP" zudem einen St. Pauli-Rabatt in Höhe von 15 Prozent (gültig bis zum 31. Januar 2017). Auf der facebook-Seite von MyIndoorView findet Ihr einen Vorgeschmack: KLICK!

 

Anzeige

Astra
BetWay
Congstar
Under Armour
Levi's
ok.-