Zum Inhalt springen

U14 zieht ins Pokalfinale ein - U10 erreicht Pokal-Endrunde

Am Mittwochabend (16.5.) waren mit unserer U14 und U10 zwei weitere Nachwuchsteams erfolgreich im Hamburger Pokalwettbewerb. Die U14 setzte sich mit 2:1 beim VfL Lohbrügge durch, unsere U10 besiegte den TSV Sasel mit 13:5.

Michel Ludwig (21.) und Don Luis Richert (50.) erzielten gegen Lohbrügge die Treffer für unsere U14, die im Pokalfinale am Sonnabend (9.6., 14 Uhr) auf der Sportanlage Vorhornweg in Lurup auf den USC Paloma trifft. Der USC setzte sich in seinem Halbfinale mit 11:10 nach Elfmeterschießen gegen Niendorf durch.

Unsere U10 trifft am Sonnabend (26.5., ab 11:30 Uhr) auf der Sportanlage des Hamburger Fußball Verbandes in Jenfeld in der Gruppenphase der Endrunde auf den Niendorfer TSV, den Eimsbütteler TV und den Gewinner der Partie DSC Hanseat gegen SC Concordia.

Am Donnerstagabend (17.5.) will auch unsere U17 den Einzug ins Pokalfinale perfekt machen, die Schultz-Elf empfängt um 19 Uhr den Eimsbütteler TV.

 

(hb)

Fotos: Stefan Groenveld

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin