Zum Inhalt springen

fcstpauli.tv: Stimmen vor dem Spiel in Düsseldorf

Vor der Partie bei der Düsseldorfer Fortuna am Freitagabend (21.4., 18:30 Uhr) sprachen wir mit den Offensivkräften Waldemar Sobota und Lennart Thy über die jüngsten Erfolge und das Rennen um den Klassenerhalt.

"Wir sind noch näher an die Teams herangerückt, die theoretisch schon nichts mehr mit dem Kampf um den Klassenerhalt zu tun hatten. Davon sind jetzt einige wieder mittendrin und wir können das mit einem Sieg noch enger machen", blickt Sobota im Interview auf die sich zum Endspurt zuspitzende Situation im unteren Teil der Liga. Gleichzeitig will sich der Flügelflitzer aber nicht zu sehr in Theorien ergehen: "Wir schauen schon auf die Tabelle, aber das Wichtigste ist, was wir auf den Platz bringen."

Und das kann sich aktuell sehen lassen, auch wenn die jüngsten Siege gegen Nürnberg und Würzburg hart erkämpft werden mussten. "Wir haben in der Rückrunde unseren Rhythmus gefunden und stehen als Mannschaft gut organisiert", sieht Sobota die wesentlichen Gründe für den Aufschwung bei den Kiezkickern. Eine Meinung, die auch Lennart Thy teilt: "Wir haben zu alter Stärke gefunden. In den letzten beiden Spielen haben wir kein Gegentor bekommen und konnten beide Partien für uns entscheiden. Das gibt enormes Selbstvertrauen."

Was die beiden darüber hinaus noch erzählten, seht Ihr im Video bei fcstpauli.tv.

 

(hbü)

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
BetWay
Under Armour
Levi's
ok.-