{} }
Zum Inhalt springen

Finaler Ligaspieltag in Stuttgart: Drei Partien für unsere Blindenfussballer

Am dritten und bereits letzten Ligaspieltag der Blindenfußball-Bundesliga stehen für unsere Blindenfussballer am Sonnabend (15.7.) und Sonntag (16.7.) gleich drei Partien auf dem Programm. Los geht's an beiden Tagen um jeweils 8:30 Uhr.

Unsere Blindenfussballer, mit neun Zählern Tabellendritter, bestreiten am Sonnabend (15.7.) auf der Sportanlage des MTV Stuttgart (Am Kräherwald 190a, 70193 Stuttgart) um 8:30 Uhr das Auftaktspiel gegen Tabellenführer Blista Marburg. Eine richtungsweisende Partie für die Braun-Weißen, die nach dem finalen Spieltag zu gerne einen der ersten beiden Plätze belegen wollen, um sich so für das Endspiel um die Meisterschaft, das am Sonnabend (9.9., 15:30 Uhr) in Halle ausgespielt wird, zu qualifizieren.

Um 13:45 Uhr bekommen es unsere Blindenfussballer, die nach der Auftaktniederlage gegen den aktuellen Tabellenzweiten Chemnitzer FC drei Siege bejubeln konnten, dann mit dem FC Schalke 04 zu tun. Am Sonntag (16.7.) geht's um 10:15 Uhr im abschließenden Ligaspiel dann gegen die SG PSV Köln / SV Teutonia Köppern.

Alle Infos zur Saison 2017 in der Blindenfußball-Bundesliga findet Ihr hier: KLICK!

 

(hb)

Foto: Michael Hain

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's