Zum Inhalt springen

Diagnose bestätigt: Himmelmann erleidet Muskelfaserriss

Keeper Robin Himmelmann wird dem FC St. Pauli in der Hinrunde nicht mehr zur Verfügung stehen. Der 27-Jährige erlitt am Freitag (2.12.) im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern einen Museklfaserriss im linken Oberschenkel in der Nähe der Hüfte.

Durch eine MRT-Untersuchung am Montag (5.12.) in der ENDO Klinik konnte diese vorläufige Diagnose von Teamarzt Prof. Dr. Hauke Mommsen bestätigt werden. Damit ist ein Einsatz Himmelmanns in den verbleibenden beiden Partien des Jahres gegen die SpVgg Greuther Fürth und den VfL Bochum ausgeschlossen.

 

(hbü) 

Foto: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin