{} }
Zum Inhalt springen

Danke für Deinen Einsatz & viel Erfolg in Coventry! YNWA, Leo!

Seit Donnerstagnachmittag (27.8.) ist es fix: Der im Vorjahr von Brighton & Hove Albion ausgeliehene Leo Østigård wird in der Saison 2020/21 nicht das braun-weiße Trikot tragen. Der Innenverteidiger wechselt auf Leihbasis vom Premier-League-Club zum englischen Zweitliga-Aufsteiger Coventry City.

Sein erstes Mal am Millerntor hätte wohl kaum schöner sein können: Leo feierte ausgerechnet beim Derby-Hinspiel sein Startelf-Debüt für unsere Kiezkicker. Und für dieses besondere Spiel brachte er gleich alles auf den Rasen, um sich auf Anhieb einen Platz im Herzen der Fans zu sichern: Der 19-Jährige war selbstbewusst, kompromisslos und emotional. Voller Leidenschaft warf sich der Innenverteidiger fortan in jedes Duell und machte in jedem Zweikampf dem Gegenspieler klar: "Hier geht nix für Dich!" – acht Gelbe Karten inklusive. Ganz oder gar nicht.

Wer seine Jubel nach den gewonnenen Derbys gesehen oder seine Tischrede bei der Weihnachtsfeier gehört hat, spürte sofort: Dieser fantastische, junge Abwehrspieler hat sich mindestens genauso in den FC St. Pauli verliebt wie wir uns in ihn.

Lieber Leo, bleib so wie Du bist! Wir wünschen Dir persönlich alles Gute und mit Deinem neuen Verein Coventry City viel Erfolg!

You'll never walk alone!

(hb/lf)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's