Zum Inhalt springen

Heimspiele gegen Karlsruhe, Union, Hannover und Sandhausen - Infos zum Kartenverkauf

Für die in der Vorwoche durch die Deutsche Fußball Liga (DFL) fix terminierten Heimspiele gegen den Karlsruher SC (Montag, 27.2., 20.15 Uhr), Union Berlin (Freitag, 10.3., 18.30 Uhr), Hannover 96 (Sonnabend, 18.3., 13 Uhr) und SV Sandhausen (Dienstag, 4.4., 17:30 Uhr) findet am Dienstag (17.1., von 9 bis 18 Uhr) der Mitgliedervorverkauf statt.

Es können nur Mitglieder mit einem Eintrittsdatum vor dem 1. Dezember 2016, die nicht im Besitz eines Saisonabos sind, pro Mitgliedschaft eine Stehplatzkarte oder bis zu vier Sitzplatzkarten kaufen. Ein freier Verkauf zu den Spielen Karlsruhe und Sandhausen und ein eingeschränkter Verkauf zu den Spielen Union Berlin und Hannover findet einen Tag später am Mittwoch (18.1., ab 9 Uhr) statt, sofern noch Tickets verfügbar sind.

VVK für Mitglieder ohne Saisonabo

Alle Mitglieder, die nicht im Besitz einer Dauerkarte, einer Jahreskarte Steh Süd oder eines Saisonpakets sind, haben am Dienstag (17.1., 9 bis 18 Uhr) ein Vorkaufsrecht auf bis zu vier Karten (davon maximal ein Stehplatz) pro Spiel. Die Mitglieder müssen mindestens vor dem 1. Dezember 2016 dem Verein beigetreten sein. Pro Mitglied können diesmal also eine Stehplatzkarte und bei Bedarf bis zu drei weitere Sitzplatzkarten oder bis zu vier Sitzplatzkarten gekauft werden. Jedes Mitglied kann dabei nur Karten für sich bestellen und nicht für andere Mitglieder mitbestellen.

Die Karten können im Mitgliedervorverkauf wie gewohnt ausschließlich online und telefonisch bestellt werden. Die Mitgliederbestellungen werden entsprechend zugesendet oder hinterlegt. Eine Abholung der bestellten und bezahlten Karten am Kartencenter ist ab Montag (23.1.) möglich. Bei Abholung während eines Spieltages werden 4 Euro Gebühr fällig. Die Karten können am Spieltag ausschließlich an den Kassen in der Gegengerade abgeholt werden. Entsprechend sind am Spieltag keine Kartenbestellungen am Kartencenter Südtribüne hinterlegt.

Weitere Bestellinfos für Mitglieder gibt es hier: KLICK!


Freier bzw. eingeschränkter Verkauf

Sofern nach dem Mitgliedervorverkauf noch Karten verfügbar sind, können diese am Mittwoch (18.1., ab 9 Uhr) erworben werden.

Für die Spiele gegen Union Berlin und Hannover 96 können jedoch vorerst nur Bestandskunden, die bis zum jetzigen Zeitpunkt bereits Tickets für Heim- oder Auswärtsspiele bestellt haben oder aufgrund einer Mitgliedschaft bei uns erfasst sind, Tickets bestellen.

Für die Spiele gegen Karlsruhe und Sandhausen gibt es keine gesonderten Bestellregularien. Im freien Verkauf für die Spiele Karlsruhe und Sandhausen als auch im eingeschränkten Verkauf für die Spiele Union Berlin und Hannover sind pro Person und pro Spiel jeweils vier Karten (davon maximal eine Stehplatzkarte) möglich.

Die Karten können online, telefonisch oder vor Ort am Kartencenter gekauft werden. Ebenso gibt es am Mittwoch (18.1., ab 9 Uhr) mit Beginn des freien Verkaufs dann wie gewohnt die Stehplätze Süd am Kartencenter (maximal eine Stehplatzkarte pro Person und pro Spiel).

Bitte beachtet, dass das Kartencenter am Mittwoch, (18.1.) entgegen der regulären Öffnungszeiten bereits um 9 Uhr öffnet.

Alle weiteren Bestellinfos zu Tageskarten und somit auch zu Rollstuhlfahrer-, Hörplatz- und Familienkarten gibt es hier: KLICK!


Allgemeine Bestellinfos

Telefonische Bestellung

0 18 06 - 99 77 19 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunk)

Online-Bestellung

Die Tageskarten können im Mitgliedervorverkauf und im freien Verkauf HIER gebucht werden.

Mitglieder melden sich wie gewohnt im Ticket Onlineshop mit ihren bekannten Zugangsdaten an, um ihr Vorkaufsrecht zu nutzen. Wer als Mitglied noch keine Anmeldedaten hat, wendet sich bitte frühzeitig per E-Mail an kartencenter@fcstpauli.com. Wer Zugangsdaten besitzt, sein Passwort jedoch vergessen hat, kann im Ticket-Onlineshop unter Anmelden die „Passwort vergessen?“-Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen lassen. Auch alle Nicht-Mitglieder bitten wir um die Nutzung bekannter Zugangsdaten bei Bestellungen im Ticket-Onlineshop.

Achtung: Bitte Mozilla Firefox oder den Internetexplorer benutzen. Bei anderen Browsern (z.B. Safari) kann es zu Problemen kommen.

Kartencenter

Am Dienstag (17.1.) gibt es keinen Mitgliedervorverkauf im Kartencenter! Die Abholung von hinterlegten Karten ist ab Montag (23.1.) möglich. Folgende Öffnungszeiten gelten:

  • Mo., Di., Do. und Fr.: von 10 bis 18 Uhr
  • Mi. und Sa.: von 10 bis 15 Uhr

Das Kartencenter öffnet am Verkaufstag (18.1.) entgegen der regulären Öffnungszeiten bereits um 9 Uhr.


Tickethandel & Ticketweitergabe

Die Weitergabe von Tickets ist nur unter Einhaltung der geltenden Allgemeinen Ticket-Geschäftsbedingungen (ATGB) möglich, die beim Kauf von Eintrittskarten akzeptiert werden müssen. Ein Weiterverkauf von Tickets über nicht autorisierte Plattformen wie beispielsweise eBay, Viagogo oder eBay Kleinanzeigen ist nicht gestattet und hat zur Folge, dass entsprechende Karten für den Einlass in das Stadion gesperrt werden. Im Verhinderungsfall besteht die Möglichkeit, Karten zum Selbstkostenpreis über die offizielle Ticketbörse des FC St. Pauli anzubieten oder über die AFM-Kartenbörse zu verkaufen.

 

Euer Kartencenter

Foto: Witters

 

Anzeige

Astra
BetWay
Congstar
Under Armour
Levi's
ok.-