{} }
Zum Inhalt springen

Fahrt aufnehmen in der Tagesstätte Silbersack – Kinder erhalten Fahrzeuge und Bewegungsgeräte

Mitten in der Silbersackstrasse, nur eine Gehminute von der Reeperbahn, liegt die Tagesstätte Silbersack. Eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit mitten auf St. Pauli. Diese wird nun vom Kiezhelden-Spendenbeirat unterstützt.

"Gerade unser Außengelände ist für viele Kinder der einzige Ort, an dem sie sich sicher und frei bewegen können. Gerade die Nachfrage nach bewegungsintensiven Spielgeräten ist enorm. Um so mehr freuen wir uns, dass wir nun gemeinsam mit dem Spendenbeirat neue Roller, Go-Carts und andere Geräte anschaffen können", sagt Karen Paule, die seit 2017 die Tagesstätte leitet.

Der Kiezhelden-Spendenbeirat entschied sich für eine Förderung der Tagesstätte gerade vor dem Hintergrund der dichten Bebauung im Stadtteil und fehlender Bewegungsflächen für Kinder und Jugendliche. Ewald Lienen, Technischer Direktor des FC St. Pauli, begrüßt das Angebot und die Förderung: "Ich betone es immer wieder: Aktive Bewegung und Sport sind wesentliche Bildungskompetenzen in der Entwicklung von Kindern. Wir als Gesellschaft tun gut daran, dies immer wieder zu fördern und einzufordern. Dass auch die anderen Spendenbeirats-Mitglieder*innen so denken zeigt, dass wir als FC St. Pauli dieses Thema als Ganzes auf dem Zettel haben. Danke an die Tagesstätte Silbersack für ihre tolle und wichtige Arbeit."

Mehr Informationen findet Ihr hier: Homepage der Tagestätte Silbersack

 

(mt)

Foto: FC St. Pauli


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's