Zum Inhalt springen

Auftakt in die Trainingswoche mit Kleinfeldspielchen & Abschlüssen

+++ Kleinfeld und Abschlüsse zum Auftakt +++ Zander, Sobiech & Litka trainieren individuell +++ Brehaut von Stoke City hospitiert im NLZ +++ Ex-Kiezkicker Thy hilft Leukämiepatienten +++

+++ Aufgalopp in die Trainingswoche: Die Boys in Brown starteten am Dienstag (13.3.) mit der Vorbereitung auf das Spiel am Sonnabend (17.3.) in Kaiserslautern. Auf dem Programm standen dabei verschiedene Spielformen im Kleinfeld sowie Flanken und Torabschlüsse. +++

+++ Neben den Langzeitverletzten fehlten lediglich Luca Zander (Aufbautraining), Lasse Sobiech und Maurice Litka, die beide eine individuelle Trainingseinheit absolvierten. +++

+++ Besuch von Stoke City: Josh Brehaut, U13-Cheftrainer und Youth Development Phase Coach bei den Potters, hospitiert von Montag (12.3.) bis Mittwoch (14.3.) in unserem NLZ. Welcome, Josh! +++

+++ Vorbildliche Aktion von Ex-Kiezkicker Lennart Thy! Der Angreifer, seit Sommer 2017 vom SV Werder Bremen an den niederländischen Erstligisten VVV Venlo ausgeliehen, legt in dieser Woche eine Pause ein und verpasst auch das Spiel bei Spitzenreiter PSV Eindhoven am Sonnabend (17.3.). Der 26-Jährige hatte vor sieben Jahren bei einer Typisierungsaktion eine DNA-Probe abgegeben, nun hat es bei einem Leukämiepatienten eine seltene Übereinstimmung in der DNA gegeben. Thy hat daraufhin beschlossen, Blut zu spenden, um die Therapie zu ermöglichen. Auch Ihr wollt Spender werden und Leben retten? Auf der Homepage der Deutschen Knochenmarkspenderdatei findet Ihr alle Infos: KLICK! +++

Josh Brehaut mit NLZ-Leiter Roger Stilz an der Kollaustraße.

Josh Brehaut mit NLZ-Leiter Roger Stilz an der Kollaustraße.

(hb/jh)

Fotos: Witters / FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
BetWay
Under Armour
Levi's
ok.-