{} }
Zum Inhalt springen

Kiezkicker starten Vorbereitung auf Aue - Møller Dæhli mit Startelf-Comeback für Norwegen

+++ Kiezkicker starten Vorbereitung auf Aue +++ Møller Dæhli mit Startelf-Comeback für Norwegen +++ Bednarczyk und Becker mit Länderspielen +++ eFootballer gegen Leverkusen und Mainz +++

+++ Unsere Kiezkicker starteten am Montagmittag (18.11.) ihre Vorbereitung auf die Partie beim FC Erzgebirge Aue. Dabei legte Cheftrainer Jos Luhukay den Fokus vor allem auf viel Ballarbeit, nach verschiedenen Passübungen folgte eine Spielform im 11-gegen-11. Abschließend standen dann noch ein paar Läufe an. Zum Wochenstart machten mit Matt Penney und Philipp Ziereis zwei Kiezkicker wieder das komplette Mannschaftstraining mit. Am Freitag (15.11.) hatte das Duo noch nur Teile mitgemacht. Daniel Buballa (Knieprobleme), Johannes Flum, Rico Benatelli (beide muskuläre Probleme) und Florian Carstens (zuletzt krank) spulten eine individuelle Einheit ab.  +++

+++  Nach über zwei Jahren steht Mats Møller Dæhli am Montagabend (18.11., 20:45 Uhr) erstmals wieder in der Startelf der norwegischen Nationalmannschaft. Wie der norwegische Fußball-Verband am Montagvormittag twitterte, wird Mats im letzten EM-Qualifikationsspiel in Malta erstmals seit dem 0:6 gegen Deutschland im September 2017 wieder von Beginn an auflaufen. Am vergangenen Freitag (15.11.) hatte Møller Dæhli bereits sein Comeback in der norwegischen Nationalmannschaft gegeben, beim 4:0-Sieg in der EM-Qualifikation gegen die Färöer Inseln wurde er in der 71. Minute eingewechselt. Zuletzt kam unsere Nummer 14 für Norwegen im März 2018 beim 1:0-Auswärtssieg in Albanien im Einsatz. +++

+++ Zum Wochenstart sind zwei weitere Kiezkicker für ihr Heimatland im Einsatz. Um 17 Uhr geht's für Jakub Bednarczyk und Polens U20 in der UEFA Elite League gegen Norwegens U20. Finn Ole Becker wird mit der deutschen U20-Nationalmannschaft um 18:30 Uhr in einem Testspiel in Aveiro gegen Gastgeber Portugal antreten. +++

+++ Auch unsere eFootballer sind am Montagabend (18.11.) im Einsatz, in der Virtual Bundesliga stehen die Spieltage fünf und sechs an. Um 18 Uhr geht's für Noah Maurice Itgen, Tom Köst, Berkant Aydin und Nico Meyer zunächst gegen Bayer Leverkusen, ab 20:30 Uhr dann gegen 1. FSV Mainz 05. Beide Partien könnt Ihr auf unserem twitch-Kanal verfolgen: KLICK! +++

 

(hb)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's