{} }
Zum Inhalt springen

Viel Ballarbeit an der Kollaustraße - U15 und 1. Frauen im Pokal gefordert

+++ Viel Ballarbeit an der Kollaustraße +++ U17-Coach Schultz besteht Fußball-Lehrer-Lehrgang +++ U15 im Pokal-Achtelfinale beim SC Nienstedten +++ 1. Frauen im Pokal-Halbfinale beim TuS Berne +++ Foto-Ausstellung & Stadionführung kombinieren +++ 

+++ Für die Kiezkicker begann die Trainingswoche am Dienstagnachmittag (20.3.) um 14 Uhr. Nach einer Videoanalyse ging es für die Boys in Brown dann ab auf den Rasen. Hier legte Cheftrainer Markus Kauczinski den Fokus vor allem auf viel Ballarbeit, in mehreren Spielformen ging's dabei intensiv zur Sache. Nicht dabei waren neben Robin Himmelmann und Joel Keller (beide krank) auch Kapitän Bernd Nehrig und Lasse Sobiech, die individuell trainierten. Darüber hinaus waren unsere Nationalspieler Aziz Bouhaddouz (Marokko), Mats Møller Dæhli (Norwegen) und Thibaud Verlinden (U19 Belgien) nicht an der Kollaustraße zu finden.

+++ Applaus, Applaus! Nach gut zehnmonatiger Ausbildung an der Hennes-Weisweiler-Akademie darf sich U-17-Coach Timo Schultz nun offiziell Fußball-Lehrer nennen. Verbunden mit einigen Entbehrungen hatte "Schulle" in letzter Zeit den Spagat zwischen Ausbildung und U17 des FC St. Pauli gewagt und nun erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch, Schulle! +++

+++ Nach zuletzt drei Siegen in Folge in der Regionalliga Nord will unsere U15 ihre gute Form auch im  Hamburger Pokal unter Beweis stellen. Am Mittwochabend (21.3., 19 Uhr) geht's für die Elf von Trainer Baris Tuncay im Achtelfinale zum SC Nienstedten. Bei einem Erfolg würden unsere Kiezkicker am Mittwoch (2.5.) im Viertelfinale auf die "Rothosen" treffen. +++

+++ Im Hamburger Pokal sind bereits am heutigen Dienstagabend (20.3.) auch unsere 1. Frauen im Einsatz. Im Halbfinale treten die Kiezkickerinnen am Abend bei den 1. Frauen des TuS Berne an. Anpfiff der Partie ist um 19:15 Uhr auf der Sportanlage des TuS (Berner Allee 64, 22159 Hamburg). +++

+++ „FC St. Pauli visuell“ auf Millerntour: Die neue Fotoausstellung im FC St. Pauli-Museum könnt Ihr jetzt auch zusammen mit einer Stadionführung durchs Millerntor erleben. Fotojournalist Peter Boehmer, einer der sechs ausstellenden FotografInnen, nimmt Euch am 24., 25. und 31. März, 8., 15. und 22. April jeweils um 11:30 Uhr mit. Neben viel Atmosphäre, Historie und Anekdoten zum Millerntor-Stadion und dem FC St. Pauli bietet die zweistündige Führung auch einen tieferen Blick in die fotografische Umsetzung der Geschehnisse auf dem Platz und den Rängen. Tickets (17,50 Euro inklusive Eintritt zur Ausstellung und Fanshop-Gutschein über 5 Euro) gibt es im FCSP-Kartencenter in der Südtribüne oder online: KLICK! +++

 

(hb)

Foto: FC St. Pauli


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's