{} }
Zum Inhalt springen

Ziereis zurück an der Kollaustraße

+++ Kiezkicker starten Vorbereitung auf Heidenheim +++ Ziereis zurück an der Kollaustraße +++ Hornschuh und Zander besuchen Rabauken-Camp +++

+++ Nach dem trainingsfreien Sonntag (20.8.) starteten unsere Kiezkicker am Montagnachmittag (21.8.) die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim (Sonnabend, 26.8., 13 Uhr). Nach einer gut 30-minütigen Videoanalyse ging's dann raus auf den Platz, hier stand zum Wochenstart ein intensiver Kraftzirkel auf dem Programm. +++

+++ Zier ist wieder da! Am Montag (21.8.) schaute auch wieder Philipp Ziereis am Trainingszentrum an der Kollaustraße vorbei. Der Abwehrspieler, der sich im letzten Spiel der Vorsaison beim VfL Bochum eine Muskelsehnenverletzung zugezogen und seine Reha in den vergangenen Wochen in der Heimat absolviert hatte, begab sich in die Hände von Rehatrainer Valentin Lay und arbeitete im Kraftraum für sein Comeback. Welcome back, Zier!+++

+++ Bereits vor dem Training waren Marc Hornschuh und Luca Zander im Einsatz. In Wilhelmsburg besuchte das Abwehr-Duo die FC St. Pauli Rabauken beim sportartübergreifenden Basketball-/Fußballball-Camp mit den Hamburg Towers. Dabei stellten sich Hornschuh und Zander zunächst den Fragen der Kids, ehe sie die vielen Autogramm- und Fotowünsche erfüllten. +++

Das abschließende Gruppenfoto durfte nach dem Besuch bei den Rabauken natürlich nicht fehlen.

Das abschließende Gruppenfoto durfte nach dem Besuch bei den Rabauken natürlich nicht fehlen.

(hb)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's