{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Ballarbeit und Spielformen im Fokus - Eggestein startet auf dem Ergometer

+++ Neuzugang Eggestein zum Start auf dem Ergometer +++ Livestream beim Testspiel gegen Holstein Kiel +++ Oliseh wird Cheftrainer bei Pokalgegner Straelen +++ Beachvolleyball-Duo bei "King of the Court" am Start +++

+++ Für unsere Kiezkicker stand bei der Einheit am Mittwochmittag (22.6.) vor allem die Ballarbeit im Vordergrund. Nach dem Aufwärmen folgten zunächst einige Passübungen und später dann mehrere Spielformen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Neuzugang Johannes Eggestein, der sich für die Rückennummer 11 entschieden hat, stand noch nicht mit den neuen Teamkollegen auf dem Rasen. Wie Igor Matanović, Jannes Wieckhoff und auch U23-Stürmer Serhat Imsak trat er an der frischen Luft auf dem Ergometer in die Pedalen und verfolgte den Großteil der Einheit vom Spielfeldrand aus. Für Dennis Smarsch, Sören Ahlers und U23-Neuzugang Jhonny Peitzemeier stand bei der 90-minütigen Einheit vor allem die torwartspezifische Arbeit mit Torwarttrainer Marco Knoop im Vordergrund. Christopher Avevor wiederum begab sich für ein individuelles Programm in die Hände von Athletiktrainer Christoph Hainc Scheller. +++

_____

_____

+++ Nach dem deutlichen 13:0-Erfolg beim MTV Hetlingen treten unsere Kiezkicker im zweiten Testspiel am Sonnabend (25.6., 13:30 Uhr) bei Ligakonkurrent Holstein Kiel an. Die Partie wird aufgrund der Regeneration der Spielflächen und der daraus resultierenden infrastrukturellen Gegebenheiten unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Via Livestream auf dem YouTube-Kanal der Kieler könnt Ihr das Spiel aber trotzdem live verfolgen. +++

+++ Nach den ersten beiden Spieltagen, die von der DFL am heutigen Mittwoch (22.6.) zeitgenau terminiert wurden, geht's für unseren FC St. Pauli im DFB-Pokal zum SV Straelen. An der Seitenlinie des West-Regionalligisten wird ein prominentes Gesicht zu sehen sein, denn Sunday Oliseh ist der neue Cheftrainer bei Straelen. Oliseh, der mit Nigeria 1996 die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Atalanta gewonnen hatte, war von Januar 2017 bis Mai 2018 bei Fortuna Sittard zuletzt als Trainer tätig. Als Spieler bestritt er in der Bundesliga für Borussia Dortmund, den VfL Bochum und 1. FC Köln insgesamt 139 Partien (6 Tore, 14 Vorlagen). +++

+++ Beach-Volleyball Action auf dem Heiligengeistfeld! Am morgigen Donnerstag (23.6.) startet das internationale Beachvolleyball-Event "King of the Court" mit dem ersten Stopp der Crown Series 2022 in Hamburg. Mit dabei sind auch unsere Beachvolleyballerinnen Isabel Schneider und Sandra Ittlinger. Das Duo hatte im Januar in Doha das Finale des "King of Court"-Events gewonnen, als Titelverteidigerinnen wollen sie in Hamburg wieder um den Titel mitspielen. Die frühen Sessions am Donnerstag (23.6., von 16:30 bis 18:50 Uhr) und Freitag (24.6., 15:30 bis 17:50 Uhr) können kostenlos besucht werden, für alle anderen Sessions sind Tickets über Reservix erworben werden. +++

 

(hb)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick